Einsatzfahrzeug: Rotkreuz Hamburg MZF (HH-RK 1043)

Rotkreuz Hamburg MZF ( HH-RK 1043)
Rotkreuz Hamburg MZF ( HH-RK 1043)
  • Rotkreuz Hamburg MZF ( HH-RK 1043)

Einsatzfahrzeug-ID: V172623 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz Hamburg MZF (HH-RK 1043) Kennzeichen HH-RK 1043
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
Klassifizierung Mehrzweckfahrzeug RD Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 316 CDI Auf-/Ausbauhersteller Fahrtec Systeme
Baujahr 2015 Erstzulassung 2015
Indienststellung 2020 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Mehrzweckfahrzeug/Notarzteinsatzfahrzeug des DRK Ambulanzdienstes Hamburg.

Das Fahrzeug wurde durch die Firma Fahrtec Systeme GmbH auf einem Mercedes-Benz Straßenfahrgestell ausgebaut.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 316 BlueTEC, NCV 3 Facelift
  • Motorleistung: 120 kW bei 3.800 1/min (4-Zylinder-Dieselmotor)
  • Hubraum: 2.143 cm³
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.500 kg
  • Achslast vorne / hinten: 1.650 / 2.240 kg
  • Länge: 5.261 mm
  • Breite: 1.993 mm
  • Höhe: 2.980 mm

Ausbau: Fahrtec Systeme GmbH

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 4000 an Front und Heck
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • Frontscheibenblitzer FG Hänsch Sputnik nano mobil
  • 2 Druckkammerlautsprecher FG Hänsch DKL 600 in Verbindung mit Sondersignalverstärker Typ 624
  • Martin-Horn 2297 GM, unter dem Kennzeichen verdeckt verbaut
Besatzung 1/4 Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 26.07.2021 Hinzugefügt von Nico Lindner
Aufrufe 9588

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›