Einsatzfahrzeug: Szklarska Poręba - Policja - FuStW - B607

Szklarska Poręba - Policja - FuStW - B607
Szklarska Poręba - Policja - FuStW - B607
  • Szklarska Poręba - Policja - FuStW - B607
  • Szklarska Poręba - Policja - FuStW - B607
  • Szklarska Poręba - Policja - FuStW - B607
  • Szklarska Poręba - Policja - FuStW - B607

Einsatzfahrzeug-ID: V172393 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Szklarska Poręba - Policja - FuStW - B607 Kennzeichen HPB C592
Standort Europa (Europe)Polen (Poland)Dolnośląskie (Niederschlesien)Karkonoski
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller Škoda
Modell Yeti Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Funkstreifenwagen (FuStW) der polnischen Polizei in Szklarska Poręba aus dem Verwaltungsbezirk (Woiwodschaft) Dolnośląskie (Niederschlesien).

Fahrgestell: Skoda
Modell: Yeti 4x4
Ausbau: Behördenausbau

Das Fahrzeug wird genutzt für Streifenfahrten, Kontrollen und alle Arten von Einsätzen. Ferner kann das Fahrzeug genutzt werden um inhaftierte Personen zu transportieren.

Ausstattung:

  • Digitalfunk
  • Autoradio
  • Notfallhammer
  • Erste-Hilfe Koffer

Anschaffung:

2016 schaffte als erste Polizeieinheit in Polen die Polizei der Region Niederschlesien Fahrzeuge vom Typ Škoda Yeti 4x4 für ihre Dienststellen an. Nach ersten positiven Ergebnissen folgten weitere regionale Polizeidirektionen, so dass der Škoda Yeti 4x4 heute in Polen in diversen Variationen eine Standardstreifenwagen ist.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Gamet PRISM
  • 2 Frontblitzer Gamet
Besatzung 1/1 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 15.07.2021 Hinzugefügt von Rüdiger Barth
Aufrufe 683

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Karkonoski

Alle Einsatzfahrzeuge aus Karkonoski ›