Einsatzfahrzeug: Florian Lauenburg 41/40-01

Florian Lauenburg 41/40-01
Florian Lauenburg 41/40-01

Einsatzfahrzeug-ID: V171900 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Lauenburg 41/40-01 Kennzeichen RZ-FG 112
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinHerzogtum Lauenburg (RZ)
Wache FF Güster Zuständige Leitstelle Leitstelle Süd (OD, OH, RZ)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tragkraftspritzenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 516 CDI Auf-/Ausbauhersteller Meinicke
Baujahr 2014 Erstzulassung 2014
Indienststellung 2014 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) der Freiwilligen Feuerwehr Güster.

Das Fahrzeug ersetzte in 2014 einen MTW auf VW T4 und kann wie alle Fahrzeuge der Wehr als First Responder Fahrzeug genutzt werden.

Ein fast baugleiches Fahrzeug steht bei der Feuerwehr Elmenhorst (RZ).

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 516 CDI
Aufbau: Meinicke

Ausstattung u.a.:

  • Mobile Feuerlöschkreiselpumpe (PFPN), eine Tragkraftspritze (TS) Modell Rosenbauer FOX (seit 2019 im Einsatz)
    Vorgänger: Rosenbauer BMW-Boxermotor (Bj. 1992), Leistung: 800 l/min, 8-10 bar.
  • Schlauchmaterial
  • Hohlstrahlrohre
  • Atemschutzgeräte
  • Vierteilige Steckleiter
  • Motorsäge
  • Bindemittel
  • Werkzeuge
  • Integrierter Beleuchtungsmast und mobile Stativbeleuchtung samt Stromaggregat
  • Ersthelfer-Equipment (First Responder) inklusive Schleifkorbtrage und Defibrillator (AED)
  • Heckklappe anstelle des Rollladensystems
  • Schmutzwasserpumpe Mast TP4-1, Leistung: 780 l/min, 8 mm Körnung
  • LED-Rundum-Blaulichtsystem
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Axixtech Legion C1
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 4 Frontblitzer Code 3 XT4
Besatzung 1/5 Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 22.06.2021 Hinzugefügt von jan1906
Aufrufe 2576

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Herzogtum Lauenburg (RZ)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Herzogtum Lauenburg (RZ) ›