Einsatzfahrzeug: 77+05 (C/N: 20326)

77+05 (C/N: 20326)
77+05 (C/N: 20326)
  • 77+05 (C/N: 20326)

Einsatzfahrzeug-ID: V171898 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname 77+05 (C/N: 20326) Kennzeichen 77+05
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Sonstige Organisation Bundeswehr
Klassifizierung Search&Rescue Hubschrauber Hersteller Airbus Helicopters
Modell BK-117 D2 (H145 D2) (LBA: EASA R.010) Auf-/Ausbauhersteller unbekannt
Baujahr 2020 Erstzulassung 2020
Indienststellung 2020 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Search & Rescue Hubschrauber der Bundeswehr.

Als Ersatz für die in die Jahre gekommene Bell UH-1D wurden bis März 2021 insgesamt sieben Maschinen des auf der zivilen Version H145-D2 basierenden Helikopters beim SAR-Dienst für Luftfahrzeuge in Deutschland (der Bundeswehr) in Dienst gestellt. Die Variante wird als Leichter Unterstützungshelikopter Search and Rescue (LUH SAR) bezeichnet und von der 7. Staffel Transporthubschrauberregiment 30 der Heeresflieger in Niederstetten betrieben. Die Version ist vorrangig für den Einsatz zur Wahrnehmung von Aufgaben des nationalen zivilen SAR-Dienstes im Auftrag des Bundesverkehrsministeriums an drei Standorten (SAR Land) ausgerüstet. Sie verfügt für die medizinische Versorgung über einen Rüstsatz der Firma Air Ambulance Technology, der als Schnellwechselsatz ausgelegt ist. Hinzu kommen eine umfangreiche Such- und Ortungssensorik sowie eine Außenwinde. Die Hubschrauber können subsidiär im Rahmen der "Dringenden Eilhilfe" von zivilen Stellen zur Unterstützung, z. B. im Rettungsdienst, angefordert werden.

Ein achter Hubschrauber steht der Wehrtechnischen Dienststelle für Luftfahrzeuge und Luftfahrtgerät der Bundeswehr (WTD 61) in Manching zu Verfügung, kann jedoch auch für Zwecke der Heeresflieger eingesetzt werden.

Leistungsmerkmale:

  • Hersteller: Airbus Helicopters
  • Typ: H145M (EC 145 T2; BK 117 D-2)
  • Triebwerke: 2x Turbomeca Arriel 2E
  • Leistung, je Triebwerk: 575 kW
  • Höchstgeschwindigkeit: 268 km/h
  • Reichweite: 663 km
  • Leergewicht: 1.792 kg
  • Maximales Abfluggewicht (MTOW): 3.585 kg
  • Maximale Nutzlast: 1.793 kg
  • Länge über alles: 13.630 mm
  • Spannweite: 11.000 mm
  • Höhe: 4.000 mm
  • Kabinenbreite: 1.700 mm
  • Kabinenhöhe: 1.270 mm
  • Kabinenlänge: 3.120 mm
  • Dienstgipfelhöhe: 5.500 m

77+05
AIRBUS Helicopters BK117 D2 / H145M
c/n: 20326
Baujahr: 2020

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/2 Leistung 1.150 kW / 1.564 PS / 1.542 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.585
Tags
k.A.
Eingestellt am 22.06.2021 Hinzugefügt von 112_brandenburg
Aufrufe 12592

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Deutschland (Germany)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Deutschland (Germany) ›