Einsatzfahrzeug: Florian Segeberg 26/47-02

Florian Segeberg 26/47-02
Florian Segeberg 26/47-02
Geräteraum GR

Einsatzfahrzeug-ID: V169695 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Segeberg 26/47-02 Kennzeichen SE-GR 112
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinSegeberg (SE)
Wache FF Groß Rönnau Zuständige Leitstelle Leitstelle West (HEI, IZ, PI, SE)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1627 AF Auf-/Ausbauhersteller WISS GmbH und Co. KG
Baujahr 2020 Erstzulassung 2020
Indienststellung 2020 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF 10 der Freiwilligen Feuerwehr Groß Rönnau.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1627 AF
  • Motorleistung: 200 kW bei 1.800 1/min (6-Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 7.698 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 14.000 kg
  • Leergewicht: 9.260 kg
  • Achslast vorne / hinten: 6.000 / 10.500 kg
  • Länge: 7.300 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.250 mm

Aufbau: WISS GmbH und Co. KG

Ausstattung:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-3000 (3.000 l/min bei 10 bar)
  • Löschwassertank 1.200 l
  • Tragkraftspritze Ziegler Ultra TS 8/8 (800 l/min bei 8 bar), gelagert auf Lift
  • 4 Atemschutzgeräte, davon zwei in der Kabine
  • Stromerzeuger Eisemann BSKA 6,5 BV
  • pneumatischer Lichtmast
  • 21 B-Druckschläuche in Schlauchfächern über der Pumpe, verlegbar während der Fahrt
  • Druckbelüfter
  • Säbelsäge
  • 4 Steckleiterteile

Einen recht herzlichen Dank an den Wehrführer der FF Groß Rönnau für den äußerst kooperativen Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Kennleuchten Hänsch Nova LED
  • 2 Frontblitzer Premier Hazard LL141
  • Warnanlage Hänsch TFA 624
  • 2 Druckkammerlautsprecher Hänsch DKL 604
  • Kennleuchtenmodule Hänsch Integro Universalmodul am Heck
  • Verkehrswarnanlage bestehend aus 4 gelben Heckblitzern Premier Hazard LL141
Besatzung 1/8 Leistung 200 kW / 272 PS / 268 hp
Hubraum (cm³) 7.698 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 14.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 07.04.2021 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 4115

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Segeberg (SE)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Segeberg (SE) ›

Anzeige