Einsatzfahrzeug: HH - BF Hamburg - F 32 Technik und Umwelt - WLF

HH - BF Hamburg - F 32 Technik und Umwelt - WLF
HH - BF Hamburg - F 32 Technik und Umwelt - WLF
  • HH - BF Hamburg - F 32 Technik und Umwelt - WLF
  • HH - BF Hamburg - F 32 Technik und Umwelt - WLF
  • HH - BF Hamburg - F 32 Technik und Umwelt - WLF
  • HH - BF Hamburg - F 32 Technik und Umwelt - WLF
  • HH - BF Hamburg - F 32 Technik und Umwelt - WLF

Einsatzfahrzeug-ID: V167486 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname HH - BF Hamburg - F 32 Technik und Umwelt - WLF Kennzeichen k.A.
Standort SonstigesGruppenaufnahmen
Wache BF Hamburg F 32 Technik & Umweltschutzwache (FW) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Gruppenfoto Hersteller Scania
Modell P 410 Auf-/Ausbauhersteller KFB-Jessen GmbH
Baujahr 2020 Erstzulassung 2020
Indienststellung 2020 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Wechselladerfahrzeuge WLF der Technik- und Umweltschutzwache, F 32.

Die fünf baugleichen im Jahr 2020 beschafften Wechselladerfahrzeugen der Feuerwehr Hamburg und das zusätzlich mit einem Ladekran ausgestatte sechste Fahrzeug. Die Fahrzeuge basieren auf Scania-Straßenfahrgestellen, Modell P 410, und wurden von der Fa. KFB Jessen mit einer Wechselladereinrichtung der Fa. Palfinger, Modell T18-31 MPA, versehen.

WLF ohne Kraneinrichtung:

WLF mit Kraneinrichtung:

Ein recht herzliches Dankeschön an die diensthabende Wachabteilung für den sehr kooperativen Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 4000
  • Martin-Horn 2298 GM
  • 4 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • Kennleuchte Hänsch Comet-B LED am Heck
Besatzung 1/1 Leistung 302 kW / 411 PS / 405 hp
Hubraum (cm³) 12.742 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 26.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 06.01.2021 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 4659

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Gruppenaufnahmen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Gruppenaufnahmen ›

Anzeige