Einsatzfahrzeug: Brant Broughton - Lincolnshire Fire & Rescue - WrL/R

Brant Broughton - Lincolnshire Fire & Rescue - WrL/R
Brant Broughton - Lincolnshire Fire & Rescue - WrL/R
  • Brant Broughton - Lincolnshire Fire & Rescue - WrL/R

Einsatzfahrzeug-ID: V165617 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Brant Broughton - Lincolnshire Fire & Rescue - WrL/R Kennzeichen FY69 PKA
Standort Europa (Europe)Vereinigtes Königreich (United Kingdom)England (England)East MidlandsLincolnshire County
Wache Lincolnshire Fire & Rescue - Brant Broughton Fire Station Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller Scania
Modell P 320 Auf-/Ausbauhersteller Angloco
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Water Tender Ladder Rescue (WrL/R) der Brant Broughton Fire Station des Lincolnshire Fire & Rescue Service.

Das Fahrzeug gehört zu einer Serie von 33 Fahrzeugen auf einem Fahrgestell von Scania, Modell P 320 4x2 NB mit einer CP31 CrewCab, die die Firma Angloco an den Lincolnshire Fire & Rescue Service geliefert hat.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Scania P 320 4x2 NB
  • Motorleistung: 235 kW bei 1.900 1/min (5-Zylinder-Reihen-Dieselmotor)
  • Getriebe: vollautomatisches Allison Getriebe
  • Hubraum: 9.290 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 18.000 kg
  • Länge: 8.500 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.350 mm
  • Radstand: 4.300 mm

Aufbau: Angloco

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-3000 (3.400 l/min bei 10 bar)
  • Löschwassertank 1.800 l
  • Schaummitteltank 100 l
  • ColdCut Cobra Schneidlöschanlage
  • 2 Schnellangriffseinrichtungen 54 m mit Hohlstrahlrohr, eine pro Fahrzeugseite (G5 und G6)
  • Seilwinde
  • Tragbarer Wasserwerfer
  • wasserführende Armaturen
  • Tauchpumpe
  • Stromerzeuger
  • hydraulischer Rettungssatz Holmatro (Schere, Spreizer, Rettungszylinder)
  • Hebekissensatz
  • Lichtmast mit 4 Scheinwerfern
  • 4 Atemschutzgeräte Dräger PSS 7000 im Mannschaftsraum
  • Wärmebildkamera
  • Druckbelüfter
  • Datenterminal
  • Schiebleiter 13,5 m
  • Schiebleiter 9 m
  • Hakenleiter
  • Klappleiter

Lincolnshire Fire & Rescue:

Der Lincolnshire Fire & Rescue ist die Feuerwehr des Lincolnshire County. Dem Lincolnshire Fire & Rescue gehören 38 Feuerwachen an, wovon 9 als ständig besetzte Berufsfeuerwehrwachen eingestuft sind, alle anderen sind als Freiwillige Feuerwehren eingestuft.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Whelen Edge Ultra Freedom Super-LED
  • Bullhorn
  • 4 Frontblitzer Whelen M4 Series, davon zwei in blau und zwei in weiß
  • Tonfolgeanlage
  • 2 Intersection Lights Whelen M4 Series
  • je zwei Seitenblitzer Whelen M4 Series
  • 4 Heckblitzer Whelen M4 Series, davon zwei in blau und zwei in rot
Besatzung 1/5 Leistung 235 kW / 320 PS / 315 hp
Hubraum (cm³) 9.290 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 16.10.2020 Hinzugefügt von BritishAndy
Aufrufe 531

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Lincolnshire County

Alle Einsatzfahrzeuge aus Lincolnshire County ›