Einsatzfahrzeug: Johannes München 10/04

Johannes München 10/04
Johannes München 10/04

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V165069 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Johannes München 10/04 Kennzeichen M-HD 40
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernMünchen-Stadt
Wache MHD RW München Streitfeldstraße Zuständige Leitstelle Leitstelle München (M)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Malteser Hilfsdienst (MHD)
Klassifizierung Organisatorische Leiter RD Hersteller Volkswagen
Modell Golf VII Variant Alltrack Auf-/Ausbauhersteller COMPOINT-Fahrzeugbau
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Kommandowagen des Organisatorischen Leiters Rettungsdienst/Einsatzleiter Rettungsdienst Bereitschaft des Malteser Hilfsdienstes (MHD) München-Stadt

Seit 2016 besitzt der MHD München-Stadt diesen KdoW. Eingesetzt wird er vom Diensthabenden OrgL oder ELRD.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Volkswagen Golf VII Variant Alltrack
  • Leistung: 110 kW / 150 PS
  • Hubraum: 1.968 ccm
  • Höchstgeschwindigkeit: 207 km/h
  • Drehmoment: 340 Nm
  • Getriebe: Automatik
  • Leergewicht: 1.572 kg
  • zulässiges Gesamtgewicht: 2.080 kg
  • Radstand: 2.620 mm
  • Länge: 4.562 mm
  • Breite: 1.799 mm
  • Höhe: 1.481 mm

Aus-/Aufbau: Compoint

Technische Daten:
Antrieb: Allrad, 4x4
Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe

Beladung u.a.:

  • Kleinlöschgerät
  • Brechwerkzeug
  • Alarm- und Einsatzunterlagen
  • Funkausrüstung
  • Funktionswesten
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken FG Hänsch DBS 4000 mit Verkehrswarnanlage
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik SL
  • 2 Heckblitzer im Kofferraumdeckel
Besatzung 1/0 Leistung 110 kW / 150 PS / 148 hp
Hubraum (cm³) 1.968 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.080
Tags
k.A.
Eingestellt am 18.09.2020 Hinzugefügt von ffd
Aufrufe 1701

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus München-Stadt

Alle Einsatzfahrzeuge aus München-Stadt ›

Anzeige