Einsatzfahrzeug: Florian Osnabrück 10/20-40

Florian Osnabrück 10/20-40
Florian Osnabrück 10/20-40

Einsatzfahrzeug-ID: V164742 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Osnabrück 10/20-40 Kennzeichen OS-FM 5023
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenOsnabrück - Land (OS)
Wache FF SG Artland OF Menslage Zuständige Leitstelle Leitstelle Osnabrück (OS)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Unimog U 5023 Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 2000 der Freiwilligen Feuerwehr Samtgemeinde Artland, Ortsfeuerwehr Menslage.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Unimog U 5023
  • Motorleistung: 170 kW bei 2.200 1/min (4-Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 5.132 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h
  • zulässiges Gesamtgewicht: 14.100 kg
  • Leergewicht: 8.710 kg
  • Achslast vorne / hinten: 6.300 / 8.800 kg
  • Länge: 6.700 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.200 mm

Aufbau: Schlingmann VARUS

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe Schlingmann S2000 / FPN 10-2000 (2.000 l/min bei 10 bar)
  • Löschwassertank 3.000 l
  • Wasserwerfer Alco APF 2-HH auf dem dach
  • C-Druckabgang auf dem Dach zur Bedienung aus der Dachluke
  • Vier Bodensprühdüsen vor der Vorderachse
  • Lichtmast mit vier LED-Scheinwerfern
  • Auspuff und Luftansaugung an Kabine hochgezogen
  • Beladungssatz "Waldbrand"
  • Beladungssatz "Schaum"
  • 2 Motorkettensäge

Ein recht herzliches Dankeschön an das Team der FF Menslage für den tollen Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Kennleuchten Hänsch Nova LED
  • Martin-Horn 2298 GM
  • 2 Frontblitzer Axixtech MS6
  • 4 Heckblitzer Axixtech MS6
Besatzung 1/2 Leistung 170 kW / 231 PS / 228 hp
Hubraum (cm³) 5.132 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 14.100
Tags
k.A.
Eingestellt am 05.09.2020 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 9788

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Osnabrück - Land (OS)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Osnabrück - Land (OS) ›