Einsatzfahrzeug: Florian SMP Neustadt 49/01

Florian SMP Neustadt 49/01
Florian SMP Neustadt 49/01

Einsatzfahrzeug-ID: V164476 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian SMP Neustadt 49/01 Kennzeichen KEH-P 390
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernLandshut
Wache WF SMP Neustadt Zuständige Leitstelle Leitstelle Landshut (LA, DGF, KEH)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Vorauslöschfahrzeug Hersteller Goupil
Modell G4 Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Vorauslösch- und First-Responder-Fahrzeug der Werkfeuerwehr der SMP Deutschland GmbH in Neustadt an der Donau.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Goupil G4
  • Motorleistung: Elektrofahrzeug
  • Höchstgeschwindigkeit: 50 km/h
  • Getriebe: Automatik
  • zulässige Gesamtgewicht: 2.100 kg
  • Leergewicht: 1.620 kg
  • Länge: 3.700 mm
  • Breite: 1.380 mm
  • Höhe: 2.500 mm

Aufbau:

Eigenbau

Ausstattung u. a.:

  • PolyCAFS-Löschanlage von Rosenbauer
  • 2 Atemschutzgeräte
  • Wärmebildkamera
  • Mehrgasmessgerät
  • Schlauchpaket
  • First-Responder-Ausrüstung
  • Rucksack Behandlung und Beatmung, AED mit EKG-Ableitung und Absaugpumpe
  • Spineboard
  • Schleifkorbtrage
  • Auf-/Abseiltechnik
  • Auffangwanne
  • Teleskopleiter
  • Verkehrssicherungsmaterial

Die Größe des Fahrzeugs ist auf die in den Werkhallen vorhandenen Staplerstraßen abgestimmt. Es kann jeden Punkt in den Montage- und Fertigungshallen direkt erreichen und erspart einen zeitaufwendigen Fußmarsch. So kann ein Trupp bereits die ersten Maßnahmen einleiten.

Vielen Dank an die Werkfeuerwehr SMP für den erstklassigen Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Lichtbalken mit Sondersignalanlage der Fa. Lohr
  • 2 Frontblitzer Raptor
  • 2 Heckblitzer Raptor
  • Heckwarnsystem Raptor
Besatzung 1/1 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.100
Tags
k.A.
Eingestellt am 29.08.2020 Hinzugefügt von Florian Bauer
Aufrufe 3830

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Landshut

Alle Einsatzfahrzeuge aus Landshut ›

Anzeige