Einsatzfahrzeug: Florian Osnabrück 19/73-10

Florian Osnabrück 19/73-10
Florian Osnabrück 19/73-10
  • Florian Osnabrück 19/73-10

Einsatzfahrzeug-ID: V164411 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Osnabrück 19/73-10 Kennzeichen OS-U 1121
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenOsnabrück - Land (OS)
Wache FF Belm Zuständige Leitstelle Leitstelle Osnabrück (OS)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Gefahrgut/Öl Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1629 F Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2009 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen Gefahrgut GW-G des Landkreises Osnabrück, stationiert bei der Freiwilligen Feuerwehr Belm.

Der GW-G besitzt sämtliche Gerätschaften zum Aufspüren und Messen von gefährlichen Stoffen und bietet der Besatzung ein weites Spektrum an Materialien zur Beseitigung dieser Mittel. Der Landkreis Osnabrück verfügt über zwei baugleiche GW-G, stationiert sind diese bei der Ortsfeuerwehr Bersenbrück (nördlicher Landkreis) sowie bei der Feuerwehr Belm (südlicher Landkreis).

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1629 F
  • Motorleistung: 210 kW bei 2.200 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 6.374 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 16.000 kg
  • Leergewicht: 8.535 kg
  • Achslast vorne / hinten: 6.100 / 10.500 kg
  • Länge: 8.100 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.350 mm

Aufbau: Schlingmann

Ausstattung u.a.:

  • Ladebordwand der Fa. Sörensen, Modell X1A 1000, Tragkraft 1.000 kg
  • Säure- und mineralölbeständige Pumpen und Armaturen
  • diverse Auffangbehälter und Faltbehälter
  • Dichtkissen
  • Keile
  • Gullyabdichtungen
  • Messgeräte zum feststellen von Gefahrstoffen in Luft und Wasser
  • 6 Viton-Chemikalienschutzanzüge
  • 6 PVC-Chemikalienschutzanzüge
  • Stromerzeuger 8 kVA
  • 6 Atemschutzgeräte
  • Auffangmaterial für feste und flüssige Stoffe aller Art
  • Gefahrgutpumpen
  • pneumatischer Lichtmast mit Xenon-Scheinwerfern
  • Warngeräte
  • Ex-Messgerät
  • Gas-Messgerät

Ein recht herzliches Dankeschön an das Team der FF Belm für den tollen Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Doppelblitz-Kennleuchten Hänsch Nova
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer Hänsch Typ 40 pico LED
  • 4 Heckblitzer Hella C-LED
Besatzung 1/2 Leistung 210 kW / 286 PS / 282 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 26.08.2020 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 6857

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Osnabrück - Land (OS)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Osnabrück - Land (OS) ›