Einsatzfahrzeug: Florian Mömbris 30/01

Florian Mömbris 30/01
Florian Mömbris 30/01

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V164243 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Mömbris 30/01 Kennzeichen AB-FM 3001
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernAschaffenburg
Wache FF Mömbris Zuständige Leitstelle Leitstelle Bayerischer Untermain (AB, MIL)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Drehleiter-Korb Hersteller MAN
Modell TGM 15.290 Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Drehleiter mit Korb DLA(K) 23/12 ( M32L-AS ) , der Freiwilligen Feuerwehr Mömbris.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGM 15.290 4 x 2
  • Motorleistung: 213 kW bei 2.300 1/min
  • Hubraum: 6871 cm³
  • Zulässige Gesamtmasse: 16.000 kg
  • Länge: 10.060 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.300 mm
  • Radstand: 4.775 mm

Aufbau: Magirus

  • Gelenkleiter mit Single Extension Technologie
  • Kompakter Rettungskorb für 4 Personen / 400 kg
  • Krankentragenhalterung am Rettungskorb für 200 kg
  • Safety Peak (Anschlagpunkt zur Sicherung und Rettung von 2 Personen)
  • Wasserführung im ersten Leiterteil
  • Drucklüfter aufsteckbar am Korb
  • Stromerzeuger mit Fern-Start-/Stop-Einrichtung
  • Wasser- / Schaumwerfer (2.500 l/min) manuell einsteckbar in Multifunktionssäule
  • Lastöse am untersten Leiterteil mit 4.000 kg Hebelast
  • Magirus SkyBeam, Sicherheitsfunktion zur Erkennung von Gefahrenquellen bei Dunkelheit durch automatische Scheinwerferpositionierung
  • Magirus Edgelight Beleuchtung der Podiumskante, LED Power-Spot zur Markierung des Abstützpunktes, Beleuchtung an den Stufenkanten, Verkehrswarnanlage im Heck
  • Kamera am Gelenkarm, Rückfahrkamera
  • Magirus Direkteinstieg

Quelle: HP FF Mömbris

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Kennleuchten FG Hänsch Nova LED
  • Martin-Horn 2298 GM
  • 3 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL, davon einer am Korbboden
  • 2 Seitenblitzer Hänsch Sputnik SL an den Korbseiten
  • 2 Seitenblitzer Hänsch Sputnik SL am Leitersatz
  • Heckblitzer Hänsch Sputnik SL am Leitersatz
  • Rückwärtswarnsystem, bestehend aus acht Heckblitzer Hänsch Sputnik SL, davon zwei blau und sechs gelb
Besatzung 1/2 Leistung 213 kW / 290 PS / 286 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 21.08.2020 Hinzugefügt von N.Siegler
Aufrufe 2898

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Aschaffenburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Aschaffenburg ›

Anzeige