Einsatzfahrzeug: Florian Gifhorn 39/11 (a.D./1)

Florian Gifhorn 39/11 (a.D./1)
Florian Gifhorn 39/11 (a.D./1)
Scan vom Dia

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V164146 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Gifhorn 39/11 (a.D./1) Kennzeichen GF-
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenGifhorn (GF)
Wache FF SG Meinersen OF Leiferde Zuständige Leitstelle Leitstelle Gifhorn (GF)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Borgward
Modell B 522 A/O Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 1961 Erstzulassung 1961
Indienststellung 1961 Außerdienststellung 1977
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 8 der
Freiwilligen Feuerwehr Samtgemeinde Meinersen,
Ortsfeuerwehr  Leiferde.

Fahrgestell:
Borgward B 522 A/O,
Sechszylinder Viertakt- Otto- Motor 6 M 2,4
Hubraum: 2.337 cm³
Motorleistung: 82 PS / 60 kW bei 4.000 U/min,
Radstand: 3.400 mm,
zul. Gesamtgewicht: 5.200 kg .

Aufbau:
Ziegler,
Lackierung: RAL 3000 (Feuerrot).

Laufbahn:
Baujahr und Indienststellung: 1961,
Ausmusterung: 1977,
Verkauf an die Oldtimerfreunde Jübek e.V.

Pumpe:
Festpumpe FP 8/8 (Ziegler),
Nennleistung: 800 l/min bei 8 bar.

Löschmittelvorräte:
Wassertankinhalt: 1.600 Liter.

Beladung / Ausstattung u.a.:
Beladung nach zum Beschaffungszeitpunkt gültiger DIN-Norm.

Anmerkungen:
TLF 8 auf Borgward- Fahrgestellen wurden Ende der fünfziger, Anfang der sechziger Jahre in Niedersachsen häufig beschafft. Immerhin boten damals nur Borgward und Hanomag Allradfahrzeug in dieser Gewichtsklasse an. Vor allem Ziegler kam bei den TLF 8 zum Zuge, etwa die Hälfte aller gebauten Exemplare stammte von diesem Aufbauhersteller.

Nach seiner aktiven Dienstzeit wurde das TLF 8 von den Oldtimerfreunden Jübek e.V. erworben und gelegentlich auf Oldtimertreffen in Schleswig-Holstein gezeigt.

Link zum Nachfolger in Leiferde: https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/47976

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Rundumkennleuchten: Eisemann RKLE 90

Besatzung 1/2 Leistung 60 kW / 82 PS / 81 hp
Hubraum (cm³) 2.337 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.200
Tags
Eingestellt am 17.08.2020 Hinzugefügt von Klausmartin Friedrich
Aufrufe 5369

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Gifhorn (GF)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Gifhorn (GF) ›