Einsatzfahrzeug: Florian Eberdingen 02/40

Florian Eberdingen 02/40
Florian Eberdingen 02/40
  • Florian Eberdingen 02/40
  • Florian Eberdingen 02/40
  • Florian Eberdingen 02/40

Einsatzfahrzeug-ID: V163609 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Eberdingen 02/40 Kennzeichen LB-EB 872
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergLudwigsburg (LB, VAI)
Wache FF Eberdingen Abt. Hochdorf Zuständige Leitstelle Leitstelle Ludwigsburg (LB)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Mittleres Löschfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGL 8.220 Auf-/Ausbauhersteller WISS GmbH und Co. KG
Baujahr 2020 Erstzulassung 2020
Indienststellung 2020 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Mittleres Löschfahrzeug (MLF) der Freiwilligen Feuerwehr Eberdingen Abt. Hochdorf/Enz.

Als Ersatzbeschaffung für ein TLF 16/25 beschaffte die Feuerwehr Eberdingen für ihre Abteilung Hochdorf ein neues MLF. Das Fahrzeug wurde von WISS auf einem MAN TGL aufgebaut und im Juni 2020 ausgeliefert.

Fahrgestell: MAN TGL 8.220
Aufbau: WISS GmbH und Co. KG
Fabrik-Nummer: 04201789

Technische Daten:
Antrieb: Straßenantrieb, 4x2
Getriebe: Automatisiertes Schaltgetriebe MAN TipMatic mit Feuerwehrprogramm
Länge / Breite / Höhe: 6.500 / 2.500 / 3.100 mm
Radstand: 3.300 mm

Feuerlöschkreiselpumpe:
Typ: FPN 10-1500
Hersteller: WISS
Förderleistung: 1.500 l/min bei 10 bar

Löschmittel:
Wasser: 840 l

Beladung im Aufbau:

  • Stromerzeuger
  • Notfallrucksack
  • Verkehrsleitkegel
  • Blitzleuchten
  • Weber LED-Quicklight 28V
  • Stativ
  • Strahlrohre
  • Druckschläuche
  • Spalthammer
  • Halligan-Tool
  • Bolzenschneider
  • Axt
  • Tragekörbe
  • Rauchschutzvorhang
  • Sammelstück
  • Unterlegkeile
  • Standrohr
  • Kübelspritze
  • Feuerlöscher
  • Systemtrenner
  • Einrichtung zur schnellen Wasserabgabe
  • Akku-Winkelschleifer
  • Akku-Bohrmaschine
  • Ölbindemittel
  • Multifunktionsleiter
  • Mulden

Beladung in der Kabine:

  • 4 Atemschutzgeräte
  • Wärmebildkamera
  • Handlampen
  • Feuerwehrleinen
  • Fluchthauben
  • Warnwesten
  • Krankentrage
  • Tragetuch
  • Tür-/Fensteröffnungswerkzeug

Vorgänger:

https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/109256/

Vielen Dank an die FF Eberdingen für den Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • LED-Module WISS EM14 vorne und hinten
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik SL
  • 4 Heckwarnanlage Hänsch Sputnik SL in gelb
  • Martin-Horn 2298 GM
Besatzung 1/5 Leistung 162 kW / 220 PS / 217 hp
Hubraum (cm³) 4.580 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 8.800
Tags
k.A.
Eingestellt am 03.08.2020 Hinzugefügt von Fabian Böß
Aufrufe 4000

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ludwigsburg (LB, VAI)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ludwigsburg (LB, VAI) ›

Anzeige