Einsatzfahrzeug: Florian Ahorn 55/01

Florian Ahorn 55/01
Florian Ahorn 55/01

Einsatzfahrzeug-ID: V163062 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Ahorn 55/01 Kennzeichen CO-FA 5501
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernCoburg
Wache FF Ahorn Zuständige Leitstelle Leitstelle Coburg (CO, LIF, KC)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Logistik/Nachschub Hersteller Peugeot
Modell Boxer Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen Logistik (GW-L1) der Freiwilligen Feuerwehr Ahorn, auf Basis eines Peugeot Boxer 2.0 BlueHDi und dem feuerwehrtechnischen Ausbau durch das Autohaus Weberpals.

Mit dem Boxer wurde ein Mercedes-Benz T1 aus dem Jahr 1981 ersetzt, welcher seit 2000 durch die Feuerwehr Ahorn eingesetzt wurde.
Anders als sein Vorgänger verfügt der neue GW-L1 über eine Doppelkabine. So können kleinere Einsätze auch eigenständig abgearbeitet werden.

Das Fahrzeug wird zum Transport von weiterer Ausrüstung für THL Einsätze, zum Transport von im Gerätehaus gelagerten Material und zur Verpflegung eingesetzt.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Peugeot Boxer
  • Motor: Peugeot BlueHDi 130 4-Zylinder-Dieselmotor (Euro-6)
  • Hubraum: 1.997 cm³
  • Leistung: 96 kW / 131 PS bei 3.750 U/min
  • Drehmoment: 350 Nm bei 1.750 U/min
  • Antrieb: Frontantrieb
  • Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe
  • Leergewicht: 2.290 kg
  • zul. Gesamtgewicht: 3.500 kg
  • Länge: 6.430 mm
  • Breite: 2.100 mm
  • Höhe: 3.000 mm
  • Höchstgeschwindigkeit: 150 km/h
  • Besatzung: 1/6//7

ständige Beladung:

  • 2x Wassersauger
  • LKW-Rettungsplattform
  • Ausrüstung zur Verkehrsabsicherung
  • Pulverlöscher
  • Schwimmwesten
  • Watthosen
  • Stromerzeuger
  • Beleuchtungssatz
  • Gurte zur Ladungssicherung

Zusätzliche Beladung nach Bedarf:

  • Ölbindemittel
  • Besen
  • Schaufel
  • Auffangbehälter
  • Schläuche
  • Waldbrandpatschen
  • Sandsäcke

Vorgänger: https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/114914

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • 1x FG Hänsch DBS 975 LED-Warnbalken
  • 2x FG Hänsch Sputnik SL LED-Frontblitzer
  • 1x Rauwers Signalmaster LED-Warnbalken mit integrierter Heckwarneinrichtung am Heck
  • 2x FG Hänsch DKL 604 Druckkammerlautsprecher
  • FG Hänsch Typ 624 Sondersignalanlage mit Stadt/Landschaltung und elektronischem Kompressorsignal mit Bedieneinheit BE 314
Besatzung 1/6 Leistung 96 kW / 131 PS / 129 hp
Hubraum (cm³) 1.997 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 08.07.2020 Hinzugefügt von Steffen Kauschke
Aufrufe 2471

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Coburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Coburg ›

Anzeige