Einsatzfahrzeug: Sama Rhein-Neckar 08/59-01

Sama Rhein-Neckar 08/59-01
Sama Rhein-Neckar 08/59-01

Einsatzfahrzeug-ID: V162340 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Sama Rhein-Neckar 08/59-01 Kennzeichen MA-SB 8049
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergRhein-Neckar-Kreis (HD)
Wache ASB RW Mannheim Zuständige Leitstelle Leitstelle Rhein-Neckar (HD, MA)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Arbeiter-Samariter-Bund (ASB)
Klassifizierung Gerätewagen Hersteller Ford
Modell Ranger Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr 2020 Erstzulassung 2020
Indienststellung 2020 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Fahrzeug der Drohneneinsatzgruppe des ASB Mannheim/Rhein-Neckar, stationiert auf der Rettungswache Mannheim-Nord.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Ford Ranger Wildtrak 3.2 TDCI
  • Karosserievariante: Doppelkabine
  • Motor: R5-Dieselmotor
  • Motorleistung: 147 kW (200 PS)
  • Hubraum: 3.198 cm³
  • Antrieb: Allradantrieb, zuschaltbar mit Untersetzung
  • Getriebe: 6-Gang-Automatikgetriebe
  • Höchstgeschwindigkeit: 175 km/h
  • zul. Gesamtmasse: 3.270 kg
  • Leermasse: 2.465 kg
  • Achslast vorne / hinten: 1.480 / 1.850 kg

Ausbau: Off-Road-Products, Jettingen-Scheppach

Ausstattung Grundfahrzeug:

  • WARN M8000 Seilwinde mit Kunststoffseil
  • Sperrdifferenzial an der Hinterachse
  • All-Terrain-Geländebereifung (265/70 R18)
  • Personenschutzbügel
  • Unterfahrschutz
  • Navigationssystem
  • Rückfahrkamera und Parkpilot
  • Xenon-Scheinwerfer
  • ProTop Gullwing Hardtop, zwei Ladeebenen mit Auszug
  • Inverter (1,5 kW)
  • PC mit Touchscreen

Beladung:

  • Drohne DJI Matrice 210
  • Kamera Zenmuse XT2 (anbaubare Sicht- und Wärmebildkamera)
  • Kamera Zenmuse Z30 30-fach Zoom
  • Nachtflugbeleuchtung

Vorgängerfahrzeug: https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/158260/

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 4000, Zusatzblitzer, zwei Powerblitze, Umfeldbeleuchtung
  • Martin-Horn 2298 GM
  • Hänsch 624 Verstärker mit zwei DKL 804 Lautsprechern
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • Heckwarnsystem AmberProducts HWS10, auf acht Module eingekürzt
Besatzung 1/x Leistung 147 kW / 200 PS / 197 hp
Hubraum (cm³) 3.198 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.270
Tags
k.A.
Eingestellt am 24.05.2020 Hinzugefügt von creeper
Aufrufe 2702

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Rhein-Neckar-Kreis (HD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Rhein-Neckar-Kreis (HD) ›

Anzeige