Einsatzfahrzeug: BA-P 9686 - Mercedes Arocs 2536 - WLF

BA-P 9686 - Mercedes Arocs 2536 - WLF
BA-P 9686 - Mercedes Arocs 2536 - WLF
  • BA-P 9686 - Mercedes Arocs 2536 - WLF
  • BA-P 9686 - Mercedes Arocs 2536 - WLF
  • BA-P 9686 - Mercedes Arocs 2536 - WLF
  • BA-P 9686 - Mercedes Arocs 2536 - WLF
  • BA-P 9686 - Mercedes Arocs 2536 - WLF
  • BA-P 9686 - Mercedes Arocs 2536 - WLF

Einsatzfahrzeug-ID: V162229 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname BA-P 9686 - Mercedes Arocs 2536 - WLF Kennzeichen BA-P 9686
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Bayern
Wache BePo Bayern VI. BPA Abt. Dachau Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Wechselladerfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Arocs 2536 Auf-/Ausbauhersteller Multilift
Baujahr 2015 Erstzulassung 2015
Indienststellung 2015 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Wechselladerfahrzeug (WLF) der bayerischen Bereitschaftspolizei, stationiert bei der Technischen Einsatzeinheit (TEE) der VI. Bereitschaftspolizeiabteilung (VI. BPA) in Dachau.

Es werden verschiedene Abrollbehälter vorgehalten, vorwiegend für den Transport von Absperrgittern.

Jede Technische Einsatzeinheit (TEE) der bayerischen Bereitschaftspolizei verfügt über ein baugleiches Fahrzeug.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Arocs 2536 Bluetec 6
Ausbau: DTS Fahrzeugbau
Hakenanlage: HIAB Multilift XR16S
Baujahr: 2015

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 LED-Kennleuchten FG Hänsch Nova LED
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik SL
  • 1 LED-Kennleuchte am Heck
  • Presslufthorn Max Martin 2298 GM
  • Bullhorn
Besatzung 1/X Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 18.05.2020 Hinzugefügt von Roland
Aufrufe 1319

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Bayern

Alle Einsatzfahrzeuge aus Bayern ›

Anzeige