Einsatzfahrzeug: Velký Beranov - Policie - 5J6 7327 - LKW-Kontrollfahrzeug

Jihlava - Policie - 5J6 7327 - LKW-Kontrollfahrzeug
Jihlava - Policie - 5J6 7327 - LKW-Kontrollfahrzeug
  • Jihlava - Policie - 5J6 7327 - LKW-Kontrollfahrzeug
  • Jihlava - Policie - 5J6 7327 - LKW-Kontrollfahrzeug
  • Jihlava - Policie - 5J6 7327 - LKW-Kontrollfahrzeug
  • Jihlava - Policie - 5J6 7327 - LKW-Kontrollfahrzeug
  • Jihlava - Policie - 5J6 7327 - LKW-Kontrollfahrzeug
  • Jihlava - Policie - 5J6 7327 - LKW-Kontrollfahrzeug
  • Jihlava - Policie - 5J6 7327 - LKW-Kontrollfahrzeug
  • Jihlava - Policie - 5J6 7327 - LKW-Kontrollfahrzeug

Einsatzfahrzeug-ID: V161191 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Velký Beranov - Policie - 5J6 7327 - LKW-Kontrollfahrzeug Kennzeichen 5J6 7327
Standort Europa (Europe)Tschechische Republik (Czech Republic)Vysočina (Region Hochland)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Bundespolizei
Klassifizierung Kontrollstellenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 519 CDI Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Ein Kontrollstellenfahrzeug der Polizei der Tschechischen Republik, zugelassen und eingesetzt in der Region Hochland (Kraj Vysočina). Stationiert ist das Fahrzeug an der Autobahnwache "Velký Beranov".

Betreiber:
Die tschechische Polizei (Policie České republiky, PČR) ist zentral organisiert und untersteht dem tschechischen Innenministerium. Sie verfügt über 14 Kreisdirektionen mit eigenen Einheiten (diese sind den tschechischen Regionen angepasst) und zentrale Abteilungen die landesweite Zuständigkeit haben und direkt dem Polizeipräsidium in der Hauptstadt Prag unterstehen.
Landesweit verfügt die tschechische Polizei über knapp 40.000 Beamte und Angestellte.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter xxx CDi

Ausbau: Hagemann (CZ)

Auszug aus der Ausstattung:

  • Beleuchtungssatz
  • Zelt
  • Notstromaggregat
  • div. Werkzeuge
  • Büro-Arbeitsplatz
  • Foto-Ausstattung
  • etc.

Beschaffung:
Das 2015 ausgeschriebene und im Mai 2016 in Dienst gestellte Fahrzeug wurde von der Verwaltung der tschechischen Region Hochland für die Polizei beschafft. Finanziert wurde die Beschaffung unter anderem aus Mitteln, die aus Bußgeldern für Verstöße gegen Auflagen für Lastkraftwagen resultieren.

Beklebung:
Der Motto-Schriftzug auf der Tür "Pomáhat a Chránit" bedeutet "Helfen und Schützen".

Einsatzort:
Jihlava (deutsch Iglau) ist Zentrum des Kraj Vysočina und die älteste Bergstadt in den böhmischen Ländern. Sie hat ca. 50.000 Einwohner und liegt am gleichnamigen Fluß, der die alte Grenze zwischen Böhmen und Mähren bildet.

Das Fahrzueg kommt in der gesamten Region zum Einsatz, vornehmlich auf den Schnellstraßen und im Bereich der Autobahn D1.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • LED-Warnbalken Holomý-Electronics
  • LED-Heckkennleuchte Holomý-Electronics VML024
  • LED-Blitzer an Front und Heck
  • Anhaltesignalgeber an Front und Heck
Besatzung 1/1 Leistung 140 kW / 190 PS / 188 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 09.04.2020 Hinzugefügt von Medved
Aufrufe 4713

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Vysočina (Region Hochland)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Vysočina (Region Hochland) ›