Einsatzfahrzeug: Mainz - Deutsche Bahn AG - Unfallhilfsfahrzeug

Mainz - Deutsche Bahn AG - Unfallhilfsfahrzeug
Mainz - Deutsche Bahn AG - Unfallhilfsfahrzeug
  • Mainz - Deutsche Bahn AG - Unfallhilfsfahrzeug

Einsatzfahrzeug-ID: V160731 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Mainz - Deutsche Bahn AG - Unfallhilfsfahrzeug Kennzeichen F-DB 4515
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BundesbehördenDeutsche Bahn AG & Vorgängerorganisationen
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Sonstige Organisation Verkehrsbetriebe
Klassifizierung Unfallhilfsfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell GLC Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Unfallhilfsfahrzeug der Deutschen Bahn AG, Abt. Notfallmanagement, im Bereich der Direktion Mainz.

Fahrgestell: Mercedes-Benz GLC, Baureihe X253 Facelift

Die Unfallhilfsfahrzeuge der Deutschen Bahn sind Deutschlandweit einheitlich ausgerüstet mit:

  • Navigationsgerät (zusätzlich gespeist mit eisenbahnspezifischen Daten wie Streckennummern, Kilometrierung, Tunnel, Brücken, Schallschutzwände, etc.)
  • Kartenmaterial für den Notfallbezirk
  • Bahnerdungsausrüstung
  • div. Werkzeuge
  • bahnbetriebliche Unterlagen
Ausrüster design112
Sondersignalanlage
  • 1x FG Hänsch DBS 5000 LED-Warnbalken
  • 2x FG Hänsch Sputnik SL LED-Frontblitzer
  • 2x FG Hänsch Front- und Kreuzungsblitz bestehend aus 2x Sputnik SL und 4x Sputnik Mini LED Kennleuchten
Besatzung 1/0 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 20.03.2020 Hinzugefügt von TogoMax
Aufrufe 3045

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Deutsche Bahn AG & Vorgängerorganisationen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Deutsche Bahn AG & Vorgängerorganisationen ›

Anzeige