Einsatzfahrzeug: HH-7214E - MB GLC F-Cell - FuStW

HH-7214E - MB GLC F-Cell - FuStW
HH-7214E - MB GLC F-Cell - FuStW
  • HH-7214E - MB GLC F-Cell - FuStW
  • HH-7214E - MB GLC F-Cell - FuStW

Einsatzfahrzeug-ID: V157805 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname HH-7214E - MB GLC F-Cell - FuStW Kennzeichen HH-7214E
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache Polizeikommissariat 14 Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell GLC F-Cell Auf-/Ausbauhersteller Mercedes-Benz
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Funkstreifenwagen FuStW der Polizei Hamburg, in Hamburg als "Peterwagen" bezeichnet.

Bei dem am 24.10.2019 übergebenen Funkstreifenwagen handelt es sich um den weltweit ersten Polizei-Funkstreifenwagen, der gleichzeitig über einen Brennstoffzellen- und Batterieantrieb verfügt.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: GLC F-Cell (X 253)
  • Motor: Brennstoffzellen-Antrieb (PEM) mit Elektromotor
  • Akku brutto/netto: 13,5 / 9,3 kWh
  • Motorleistung: 155 kW
  • Drehmoment: 365 Nm ab 1 1/min
  • Wasserstoffverbrauch kombiniert: 0,34 kg/100 km
  • CO²-Emissionen kombiniert: 0 g/km
  • Stromverbrauch kombiniert: 13,7 kWh/100 km
  • H²-Verbrauch F-Cell-/Hybrid-Modus: ca. 1 kg / 0,34 kg H2 auf 100 km
  • Reichweite F-Cell-/Hybrid-Modus: H²/Akku 430 / 51 km
  • Höchstgeschwindigkeit: 160 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.320 kg
  • Leergewicht: 2.130 kg
  • Länge: 4.670 mm
  • Breite: 2.100 mm
  • Höhe: 1.650 mm (ohne Sondesignalanlage)
  • Radstand: 2.873 mm

Ausbau: Behördenausbau durch Mercedes-Benz

Ausstattung u.a.:

  • Funkgeräte
  • Videokamera
  • Schutzwesten
  • Alkoholtestgerät
  • Erste-Hilfe-Ausstattung
  • Handscheinwerfer
  • Feuerlöscher
  • Ölbindemittel
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 4000
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • 2 Druckkammerlautsprecher Hänsch DKL 604
Besatzung 1/1 Leistung 155 kW / 211 PS / 208 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 24.10.2019 Hinzugefügt von Bäckermeister
Aufrufe 3633

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›

Anzeige