Einsatzfahrzeug: Rotkreuz Frankfurt - RTW (F-RK 2385)

Rotkreuz Frankfurt 23/85-01
Rotkreuz Frankfurt 23/85-01

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V157276 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz Frankfurt - RTW (F-RK 2385) Kennzeichen F-RK 2385
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenFrankfurt am Main (F)
Wache DRK OV Frankfurt-Bornheim/Nordend Zuständige Leitstelle Leitstelle Frankfurt (F)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 516 CDI Auf-/Ausbauhersteller Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeuge (WAS)
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rettungswagen (RTW) der DRK Bezirksverband Frankfurt am Main e.V.

Ehemaliger Bayern-RTW der 5. Generation, beschafft wurde das Fahrzeug über die G & G Automobilhandels GmbH in Lehrte, die das Fahrzeug neu aufbereitete.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 516 CDI
  • Leistung: 120 kW / 163 PS
  • Hubraum: 2.143 cm³
  • Radstand: 3.665 mm
  • Breite: 2.160 mm
  • Höhe 2.860 mm
  • Klimaanlage Fahrerkabine und Patientenraum
  • 5-Gang Automatikgetriebe (Straßenversion)

Auf-/Ausbau: Wietmarscher-Ambulanz-Sonderfahrzeuge GmbH (WAS)

Aufbau:

  • Kofferaufbau in Sandwich-Bauweise
  • Umfeldbeleuchtung links, rechts, hinten (getrennt schaltbar)
  • seitliche Schiebetür für Zugang in den Behandlungsraum mit el. Trittstufe
  • Rückfahrkamera Waeco (Farbe)
  • Stand- & Warmwasserheizung
  • 230V-Heizlüfter
  • Digitale DCF77-Funkuhr im Pat. Raum

Technik/PSA:

  • Radio mit CD-Player
  • Unfalldatenschreiber (UDS)
  • Brecheisen
  • Feuerlöscher Pulver 6kg
  • Handlampe Akkubetrieb
  • Handscheinwerfer 12V Bordnetz
  • DIN Warnwesten

Medizinische Beladung:

  • Notfallrucksack
  • Sauerstoffrucksack
  • Notfallkoffer Kinder/Baby
  • AED
  • Weinmann Accuvac Pro Absaugpumpe
  • Sauerstoffanlage
  • Schaufeltrage
  • Spineboard
  • Stollenwerk Fahrtrage
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2x FG Hänsch Nova-LED Kennleuchten
  • 2x FG Hänsch Comet-LED Kennleuchten am Heck
  • 2x FG Hänsch Sputnik SL Frontblitzer
  • 2x FG Hänsch DKL 600 Druckkammerlautsprecher
  • FG Hänsch Typ 620 Sondersignalanlage mit Stadt/Landschaltung und elektronischem Kompressorsignal
Besatzung 1/1 Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 4.600
Tags
Eingestellt am 29.09.2019 Hinzugefügt von Kai Mertsch
Aufrufe 1147

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Frankfurt am Main (F)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Frankfurt am Main (F) ›

Anzeige