Einsatzfahrzeug: Heros Berlin 05/24/53

Heros Berlin 05/24/53
Heros Berlin 05/24/53
  • Heros Berlin 05/24/53

Einsatzfahrzeug-ID: V156746 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Heros Berlin 05/24/53 Kennzeichen THW-83112
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Berlin
Wache THW OV Berlin Spandau Zuständige Leitstelle Leitstelle Berlin (B)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Technisches Hilfswerk (THW)
Klassifizierung Gerätekraftwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell LA 911 B Auf-/Ausbauhersteller Wackenhut
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätekraftwagen GKW 2 des THW Ortsverbandes Berlin-Spandau.

Dieser Mercedes-Benz LA 911 B stammt aus der Serie MKW 72, die 1986/87 von Wackenhut ausgeliefert wurde. Diese Bauserie war mit 175 Exemplaren die letzte, in der der Mercedes-Kurzhauber als MKW geordert wurde. Der Innenausbau des Gerätekoffers war noch aus Holz gefertigt - Aluminium fand erst ab 1990 im MKW Verwendung. Serienmäßig war eine Rundumkennleuchte (RKL) auf einem mittig in der vorderen Partie des Fahrzeugdachs angebrachten Stecksockel. Fahrzeuge dieser Serie werden heute als Übergangslösung GKW 2 (wie hier) für die zweite Bergungsgruppe oder als MLW 3 in den Fachgruppen verwendet.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz LA 911 B/42
  • Motorleistung: 96 kW / 130 PS bei 2.800 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 5.638 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 9.500 kg
  • Leergewicht: 6.480 kg
  • Achslast vorne / hinten: 3.600 / 5.200 kg
  • Länge: 7.100 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 2.950 mm
  • Radstand: 4.200 mm

Kabinenverlängerung: Wackenhut
Aufbau: Wackenhut

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Hella KL 800
  • Starktonhorn
  • Rundumkennleuchte Hella KLJ 60 am Heck
Besatzung 1/8 Leistung 96 kW / 131 PS / 129 hp
Hubraum (cm³) 5.638 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 9.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 08.09.2019 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 673

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Berlin

Alle Einsatzfahrzeuge aus Berlin ›

Anzeige