Einsatzfahrzeug: Rettung Plön 20/83-02

Rettung Plön 20/83-02
Rettung Plön 20/83-02
  • Rettung Plön 20/83-02
  • Rettung Plön 20/83-02

Einsatzfahrzeug-ID: V156705 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rettung Plön 20/83-02 Kennzeichen PLÖ-RD 339
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinPlön (PLÖ)
Wache Kreis Plön RW Probsteierhagen Zuständige Leitstelle Leitstelle Mitte (KI, PLÖ, RD)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation kommunaler / landeseigener Rettungsdienst
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 519 BlueTec Auf-/Ausbauhersteller GSF
Baujahr 2018 Erstzulassung 2018
Indienststellung 2018 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rettungswagen (RTW) des kommunalen Rettungsdienst im Kreis Plön, stationiert an der Rettungswache in Probsteierhagen

Technische Daten:

  • Mercedes-Benz Sprinter 519 BlueTec
  • Ausbau durch die Firma GSF
  • Automatikgetriebe

Ausstattung:

  • Fahrtrage Ferno Mondial Roll-In-Fahrgestell
    mit Ferno Mondial-Lift-Off-Krankentrage Typ M2 RK
  • Treppentragestuhl Ferno 59 T
  • EKG/Defibrillator Corpuls C³
  • Beatmungsgerät Dräger Oxylog 2000 plus
  • Absaugpumpe Weinmann Accuvac Rescue
  • Spritzenpumpe B. Braun Perfusor compact
  • Notfallkoffer Weinmann "Ulmer Koffer II" Beatmung
  • Notfallkoffer Weinmann "Ulmer Koffer II" Kreislauf
  • Notfallkoffer Weinmann "Ulmer Koffer klein" Pädiatrie
  • Schaufeltrage Ferno 65 EXL
  • Rettungskorsett Ferno Modell 125
  • Vakuummatratze & Immobilisaionsmaterial

Laufbahn:

  • 2018 bis xxxx: Kreis Plön RW Probsteierhagen
    als Rettung Plön 20/83-02 - RTW
Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Pintsch Bamag TOPas LED
  • Heckblaulichter Hänsch Integro Typ GSF-02
  • Kreuzungsblitzer Standby KB2 HT-1
    - 2 LED-Kennleuchten Standby BL 52
    - 4 LED-Kennleuchten Standby BL 88
  • Warnanlage Pintsch-Bamag MS-300
    mit Lautsprechern Pintsch Bamag K-SR 350
  • Kompressorhörner Max Martin 2298 GM
     
  • Heckwarneinrichtung Hänsch effekta RWS Sputnik SL
Besatzung 1/1 Leistung 140 kW / 190 PS / 188 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.300
Tags
k.A.
Eingestellt am 07.09.2019 Hinzugefügt von Tobias Voss
Aufrufe 371

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Plön (PLÖ)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Plön (PLÖ) ›

Anzeige