Einsatzfahrzeug: Potsdam-Mittelmark - unbekannt - LF 8 (a.D.)

Potsdam-Mittelmark - unbekannt - LF 8 (a.D.)
Potsdam-Mittelmark - unbekannt - LF 8 (a.D.)
  • Potsdam-Mittelmark - unbekannt - LF 8 (a.D.)
  • Potsdam-Mittelmark - unbekannt - LF 8 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V156606 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Potsdam-Mittelmark - unbekannt - LF 8 (a.D.) Kennzeichen PM-ED 28
Standort SonstigesKuriositäten
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Sonstige Feuerwehr
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell LP 709 Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Ehemaliges Löschgruppenfahrzeug LF 8, heute im Privatbesitz im Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Fahrgestell: Mercedes-Benz LP 709
Aufbau: Magirus

Feuerlöschkreiselpumpe:
Typ: FP 8/8
Hersteller: Magirus
Förderleistung: 800 l/min bei 8 bar
Einbauort: Vorbaupumpe


Die freiwillige Feuerwehr München beschaffte zwischen 1982 und 1984 insgesamt 17 baugleiche Löschgruppenfahrzeuge 8 mit Magirus-Aufbau auf Mercedes-Benz LP 709. Das hier gezeigte Fahrzeug hatte in München die interne Betriebsnummer 245. Nach der Aussonderung lief es vermutlich noch einige Jahre bei einer unbekannten bayerischen Freiwilligen Feuerwehr unter dem Funkrufnamen 42/1 (damaliger Funkrufname für LF 8 nach Beladeplan II mit Zusatzbeladung THL).

Die Beklebung des Löschgruppenfahrzeuges entspricht in weiten Teilen noch der ursprünglichen Münchner Beklebung. Hinzugefügt wurde der gellbe Schriftzug "Feuerwehr" an der Front.

Weitere Hinweise werden via Korrekturformular erbeten!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Drehspiegelkennleuchten Hella KLJ 80
  • 1 Druckkammerlautsprecher
  • Presslufthorn Max Martin 2297 GM
Besatzung 1/8 Leistung 86 kW / 117 PS / 115 hp
Hubraum (cm³) 3.758 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 6.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 02.12.2019 Hinzugefügt von Thomas Dotzler
Aufrufe 387

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Kuriositäten

Alle Einsatzfahrzeuge aus Kuriositäten ›

Anzeige