Einsatzfahrzeug: Florian Berlin LF 16 B-2167 (a.D.)

Florian Berlin LF 16 B-2167 (a.D.)
Florian Berlin LF 16 B-2167 (a.D.)
  • Florian Berlin LF 16 B-2167 (a.D.)
  • Florian Berlin LF 16 B-2167 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V156384 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Berlin LF 16 B-2167 (a.D.) Kennzeichen B-2167
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Berlin
Wache FW Berlin Feuerwehrmuseum Zuständige Leitstelle Leitstelle Berlin (B)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell 415 HA-LF Auf-/Ausbauhersteller Glasenapp
Baujahr 1961 Erstzulassung 1961
Indienststellung 1961 Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF 16 der Berliner Feuerwehr.

Am 05.12.1958 lieferte die Berliner Firma Glasenapp die ersten LF 16 auf MAN 415 L-Fahrgestell an die Berliner Feuerwehr. Ab 1965 wurden die Löschgruppenfahrzeuge auf dem MAN 450 H-Fahrgestell geliefert.

Alle Fahrzeuge dieser Generation hatten nur Straßenantrieb. In die ersten Fahrzeuge wurden Metz-Pumpen eingebaut, ab 1965 Bachert-Pumpen. Die Beladung entsprach der DIN-Norm. 1987 wurden die letzten Fahrzeuge dieser Generation ausgemustert.

Dieses LF 16 ist heute Bestandteil des Berliner Feuerwehrmuseum.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN 415 HA-LF ("Pontonhauber")
  • Motor: wassergekühlter MAN-Motor D 0026 M 1
  • Motorleistung: 85 kW / 115 PS
  • Hubraum: 5.891 cm³
  • Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe
  • Antrieb: Allradantrieb, 4x4
  • Radstand: 4.200 mm

Auf-/ausbau:

  • Hersteller: Glasenapp, Berlin
  • Baujahr: 1961
  • Besatzung: 1/8//9

Löschmittel:

  • Wassertank: 800 Liter

Ausstattung (Auszug):

  • Feuerlöschkreiselpumpe: FP 16/8 Metz

Quelle: Berliner Feuerwehr

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Bosch / Eisemann RKLE 130
  • Martin-Horn 2297 HM
Besatzung 1/8 Leistung 85 kW / 116 PS / 114 hp
Hubraum (cm³) 5.891 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 25.08.2019 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 741

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Berlin

Alle Einsatzfahrzeuge aus Berlin ›

Anzeige