Einsatzfahrzeug: G.A.R.D. RD-401 (HH-RA 1401) (a.D.)

G.A.R.D. RD-401 (HH-RA 1401) (a.D.)
G.A.R.D. RD-401 (HH-RA 1401) (a.D.)
  • G.A.R.D. RD-401 (HH-RA 1401) (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V155872 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname G.A.R.D. RD-401 (HH-RA 1401) (a.D.) Kennzeichen HH-RA 1401
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache G.A.R.D. RW Wandsbek Zuständige Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Kommerzielles Unternehmen (Privat)
Klassifizierung Krankentransportwagen Hersteller Fiat
Modell Ducato III Auf-/Ausbauhersteller AmbulanzMobile (Schönebeck)
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2016 Außerdienststellung 2019
Beschreibung

Schwerlast-Krankentransportwagen ('SKTW') der G.A.R.D

Fahrgestell: Fiat Ducato Serie III
Ausbau: Technischer Ausbau:
Ruthmann, System Flexiloader

Das Flexiloader-System ermöglicht ein waagerechtes Absenken und Heben der gesamten Ladefläche, dadurch wird ein ebenerdiges Be- und Entladen möglich.

Medizinischer Ausbau:
Ambulanzmobile Schönebeck

Nach einer unternehmensübergreifenden Umstrukturierung wurde das Fahrzeug 2016 von KBA zu G.A.R.D., RW HH-Wandsbek, umstationiert. Dort wurde es neu beklebt und neu zugelassen.

Ansicht alte Beklebung: https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/63778/

Stand 09/2019: Fährt nun am Standort in Dortmund mit neuer Beklebung

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Warnbalken TOPas der Firma Pintsch-Bamag
  • Frontblitzer Hänsch Sputnik pico
Besatzung 1/1 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) 2.228 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 4.200
Tags
k.A.
Eingestellt am 07.08.2019 Hinzugefügt von jan1906
Aufrufe 1584

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›

Anzeige