Einsatzfahrzeug: Rettung Pforzheim 10/85-05

Rettung Pforzheim 10/85-05
Rettung Pforzheim 10/85-05
  • Rettung Pforzheim 10/85-05

Einsatzfahrzeug-ID: V155822 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rettung Pforzheim 10/85-05 Kennzeichen PF-GS 855
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergPforzheim (PF)
Wache GSP RW Pforzheim Zuständige Leitstelle Leitstelle Pforzheim (PF)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Kommerzielles Unternehmen (Privat)
Klassifizierung Krankentransportwagen Hersteller Volkswagen
Modell Transporter T6 Auf-/Ausbauhersteller Strobel
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Krankentransportwagen (KTW) der privaten Krankentransportfirma GSP-Krankentransport.

Die Firma besitzt zur Zeit 5 Krankentransportwagen und ist in den  Rettungsdienst in Pforzheim integriert.

Der KTW wurde auf der Rettmobil 2019 in Fulda auf dem Stand der Firma Strobel ausgestellt, bevor er in den Einsatzdienst ging.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Volkswagen Multivan T6 2.0TDI
  • Motor: 4-Zylinder-Reihenmotor, VW EA288
  • Leistung: 110 kW / 150 PS bei 3.800 U/min
  • Hubraum: 1.968 cm³
  • Getriebe: 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe
  • Antrieb: Allradantrieb (4motion)
  • Radstand: 3.400 mm
  • zul. Gesamtgewicht: 3.200 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 173 km/h

Serienaussattung (Basisfahrzeug):

  • Unterbodenschutz
  • Berganfahrassistent
  • Nebelscheinwerfer incl. Abbiegelicht
  • Diverse Ablage- und Staufächer

Auf-/ausbau:

  • Hersteller: System Strobel
  • Baujahr: 2019
  • Besatzung: 1/1//2

Ausstattung (Auszug):

  • Fahrtrage
  • Tragestuhl
  • Auffahrrampe am Heck
  • Vakuummatratze
  • Schaufeltrage
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 LED-Kennleuchtenmodule FG Hänsch
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • 1 Heckkennleuchte Hänsch Comet LED
  • 2 Druckkammerlautsprecher Hänsch
Besatzung 1/1 Leistung 110 kW / 150 PS / 148 hp
Hubraum (cm³) 1.968 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.200
Tags
Eingestellt am 03.08.2019 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 2711

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Pforzheim (PF)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Pforzheim (PF) ›