Einsatzfahrzeug: Schiphol - Airport Medical Services - NEF - 12-354

Schiphol - Airport Medical Services - NEF - 12-354
Schiphol - Airport Medical Services - NEF - 12-354

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V155438 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Schiphol - Airport Medical Services - NEF - 12-354 Kennzeichen VX-766-S
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Province Noord-Holland (Provinz Nordholland)
Wache Airport Medical Services Amsterdam-Shiphol (RD) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Sonstiger Rettungsdienst
Klassifizierung Notarzteinsatzfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Vito 119 BlueTEC Auf-/Ausbauhersteller unbekannt
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2017 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Notarzteinsatzfahrzeug (NEF - Rapid Responder; RR) des Airport Medical Services des Amsterdam Airport Schiphol (AMS / EHAM) in Schiphol, Veiligheidsregio Kennemerland, Region Nr. 12.

Fahrgestell: Mercedes-Benz
Modell:
Vito 119 BlueTEC
Baujahr:
2016
Ausbau:
unbekannt

Eingesetzt wird das Fahrzeug als Notarztzubringer bei Notfällen auf und um den Flughafen Amsterdam-Schiphol.

Ausstattung:

  • beidseitige Schiebetüren
  • Parksensoren an Front und Heck
  • Flughafenbodenradar
  • GPS-Peilsender
  • Flugfunk
  • Towerfunk
  • Digitalfunk

Beladung:

  • Notfallrucksack
  • Beatmungsrucksack
  • Kindernotfallrucksack
  • Ampullarium
  • Intubationstasche
  • Amputationstasche
  • Verbrennungstasche
  • EKG/ Defibrillator
  • Beatmungsgerät
  • Absaugpumpe
  • Spritzenpumpen
  • Sauerstofflaschen 5 Liter

Airport Medical Services:

Der Airport Medical Services des Amsterdam Airport Schiphol (AMS / EHAM) ist für die medizinische Versorgung der Fluggäste des Flughafens zuständig. Der Airport Medical Services ist 24/24, 7/7 besetzt und kümmert sich um jegliche medizinische Zwischenfälle auf dem Gelände des Flughafens. Dazu wird sowohl ein eigener Rettungsdienst wie auch eine eigene Klinik auf dem Gelände des Flughafens auf dem terminal 2 vorgehalten. Der Rettungsdienst ist dabei auch in sämtlichen Notfallplänen des Flughafens integriert, genau wie der öffentliche Rettungsdienst der Region Kennemerland.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Whelen Edge Liberty
  • 1 Scheibenblitzgerät Whelen Avenger II
  • 2 Frontblitzer Promak PR-INTER
  • 4 Frontblitzer Promak PRMS6
  • 2 Seitenblitzer Promak PRMS6
  • 1 Blitzkennleuchte Promak PRLFLX
Besatzung 1/1 Leistung 140 kW / 190 PS / 188 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.800
Tags
k.A.
Eingestellt am 30.07.2019 Hinzugefügt von paulg
Aufrufe 1107

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Province Noord-Holland (Provinz Nordholland)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Province Noord-Holland (Provinz Nordholland) ›

Anzeige