Einsatzfahrzeug: Florian Nordheim 01/42-01

Florian Nordheim 01/42-01
Florian Nordheim 01/42-01
  • Florian Nordheim 01/42-01
  • Florian Nordheim 01/42-01

Einsatzfahrzeug-ID: V155369 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Nordheim 01/42-01 Kennzeichen HN-KU 208
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergHeilbronn (Landkreis) (HN)
Wache FF Nordheim Zuständige Leitstelle Leitstelle Heilbronn (HN)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Iveco
Modell EuroCargo FF 140 E 25 Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 2008 Erstzulassung 2008
Indienststellung 2008 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug (LF) 10/6 der Freiwilligen Feuerwehr Nordheim.

Dieses Fahrzeug war bei seiner Auslieferung im September 2008 das erste LF 10/6 Straße mit dem neuen "AluFire 3" Aufbau des Herstellers Iveco-Magirus.

Fahrgestell: Iveco EuroCargo 140 E 25
Ausbau: Magirus

Ausstattung u.a.:

  • Wassertank 1000 Liter
  • Heckpumpe FPN 10-2000 (mindestens 2000 l/min bei 10 bar nach DIN EN 1028)
  • 2 Schnellangriffsverteiler
  • Wasserführende Armaturen
  • Schlauchmaterial (Tragekörbe und Rollschläuche)
  • Mehrbereichsschaummittel
  • 4 Atemschutzgeräte (davon 2 im Mannschaftsraum)
  • Brandfluchthauben
  • Technischer Hilfeleistungssatz (Schere, Spreizer, Stempel, Stab-Fast, Schutzdecken, ...)
  • Unterbaumaterial (Unterbauschiebeblöcke, Holzkeile)
  • Beleuchtungsmaterial und pneumatischer Lichtmast
  • Stromerzeuger (geräuschgedämmte Ausführung)
  • Überdruckbelüfter (Elektro)
  • 3-teilige Schiebleiter
  • 4-teilige Steckleiter
  • Verkehrssicherungsmaterial und Verkehrswarnanlage
  • Rettungs- bzw. Motorkettensäge
  • Ölbindemittel
  • Schornsteinfegerwerkzeug
  • Rettungsbrett ("Spineboard")
  • Automatisierter externer Defibrillator ("Defi")
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem FG Hänsch DBS 2000/3000 Doppelblitz
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik Nano
  • Hänsch M-Flash LED-Module in den hinteren Aufbaukanten
Besatzung 1/8 Leistung 185 kW / 252 PS / 248 hp
Hubraum (cm³) 5.880 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 15.07.2019 Hinzugefügt von Fabo
Aufrufe 335

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Heilbronn (Landkreis) (HN)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Heilbronn (Landkreis) (HN) ›

Anzeige