Einsatzfahrzeug: HH - BF Hamburg - F 36 Süderelbe - HLG (06/2019)

HH - BF Hamburg - F 36 Süderelbe - HLG (06/2019)
HH - BF Hamburg - F 36 Süderelbe - HLG (06/2019)
  • HH - BF Hamburg - F 36 Süderelbe - HLG (06/2019)
  • HH - BF Hamburg - F 36 Süderelbe - HLG (06/2019)
  • HH - BF Hamburg - F 36 Süderelbe - HLG (06/2019)
  • HH - BF Hamburg - F 36 Süderelbe - HLG (06/2019)

Einsatzfahrzeug-ID: V154905 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname HH - BF Hamburg - F 36 Süderelbe - HLG (06/2019) Kennzeichen k.A.
Standort SonstigesGruppenaufnahmen
Wache BF Hamburg F 36 Süderelbe (FW) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Gruppenfoto Hersteller Mercedes-Benz
Modell k.A. Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hamburger Löschgruppe (HLG) der Feuer- und Rettungswache Süderelbe, F 36.

Teleskopmastfahrzeug TMF 23/12:

https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/34805/

Hamburger Löschfahrzeug HLF 20/16:

https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/84061/

Einsatzleitwagen ELW 1:

https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/154871/

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

TMF:

  • 3 Doppelblitz-Kennleuchten Hänsch Comet-B, davon eine am Heck
  • Martin-Horn 2297 GM
  • Druckkammerlautsprecher
  • 2 Frontblitzer Hänsch Typ 40 pico

HLF:

  • Doppelblitzbalken Hänsch DBS 3000
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer Hänsch Typ 40 pico
  • Integro LED-Module Hänsch am Aufbau heckseitig
  • Heckwarnsystem TRI-BLITZ 2

ELW:

  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 4000
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • 2 Druckkammerlautsprecher Hänsch DKL 604 mit Sondersignalanlage Hänsch Typ 620
  • Martin-Horn 2298 GM
  • 4 Heckblitzer Hänsch Sputnik SL
Besatzung k.A. Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 22.06.2019 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 956

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Gruppenaufnahmen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Gruppenaufnahmen ›