Einsatzfahrzeug: Florian Berlin ELW 2 B-2802

Florian Berlin ELW 2 B-2802
Florian Berlin ELW 2 B-2802

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V154710 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Berlin ELW 2 B-2802 Kennzeichen B-2802
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Berlin
Wache FF Berlin FW 3601 Charlottenburg-Nord Zuständige Leitstelle Leitstelle Berlin (B)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Einsatzleitwagen Hersteller MAN
Modell TGM 26.340 Auf-/Ausbauhersteller Iturri
Baujahr 2018 Erstzulassung 2018
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzleitwagen (ELW 2) der Berliner Feuerwehr, (vorzeitig) stationiert auf dem Gelände der Feuerwache Charlottenburg-Nord.

Besetzt & genutzt wird es durch den Führungsstab West (3000), sowie durch die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Charlottenburg-Nord (3601).

Einer von drei im Jahr 2019 beschafften Einsatzleitwagen der Berliner Feuerwehr.

Der ELW verfügt über zwei separate Bereiche, einen Besprechungs- und einen Funkraum.

Im Heckbereich befindet sich der Besprechungsraum mit Konferenztisch mit sechs Sitzplätzen. Jeder Platz ist mit einem Laptop-Anschluss versehen. Der Raum verfügt über eine Telefonanlage für Konferenzschaltungen sowie einen TFT-Bildschirm zur Lagedarstellung, welcher über einen separaten PC-Arbeitsplatz gesteuert wird. Zusätzlich kann DVB-T2-Fernsehen empfangen werden.

Im vorderen Bereich des Aufbaus ist der Fernmelderaum untergebracht. Hier stehen vier Arbeitsplätze mit Anbindungen an 4m- und Tetra-Funk zur Verfügung. Von hier wird auch die Telefonanlage mit GSM Modul betrieben. Des Weiteren finden sich hier ein virtuelles Faxgerät und ein Kopierer. Alle vier Plätze sind mit EDV zur Nutzung von z. B. Gefahrgutdatenbanken, Lagekarten, Internet und Bürosoftware über Mobilfunk oder Festnetzverbindung ausgestattet. Zur Lagedarstellung und Führungsunterstützung steht auf allen Arbeitsplätzen CommandX zur Verfügung.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGM 26.340 6x2-4 LL
  • Motor: DO836 CR (6-Zylinder-Reihen-Dieselmotor), Euro 6
  • Motorleistung: 250 kW bei 2.300 1/min
  • Hubraum: 6.871 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • zulässiges Gesamtgewicht: 26.000 kg
  • Länge: 11.290 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.600 mm
  • Radstand: 5.475 / 1.350 mm

Aufbau: Iturri, Wilnsdorf

Ausstattung u.a.:

  • integrierter Stromerzeuger 18 kVA
  • vollklimatisierter Kofferaufbau
  • pneumatischer Antennenmast für Tetra, 4m-Band und 2m-Band
  • 4 Funkarbeitsplätze
  • zentrale Vermittlungsanlage
  • 8x Tetra-Digitalfunk, davon 4 über Antennenmast
  • GSM-Mobilfunkmodule (redundante Netze)
  • Festnetztelefone (ISDN, analog, VOIP)
  • Multifunktionsdrucker mit Faxfunktion
  • vollständige Vernetzung der Leitstellenarbeitsplätze mit dem Einsatzleitrechner der FRL über UMTS/LTE oder LAN
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Kennleuchtenmodule FG Hänsch RSB-BL LED in das Kabinendach integriert
  • Martin-Horn 2298 GM
  • Bullhorn
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik SL
  • 2 Heckblitzer Hänsch Integro Universal LED-Modul
Besatzung 1/3 Leistung 250 kW / 340 PS / 335 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 26.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 16.06.2019 Hinzugefügt von Berlinboy_6120
Aufrufe 1890

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Berlin

Alle Einsatzfahrzeuge aus Berlin ›