Einsatzfahrzeug: Rotkreuz Uelzen 40/89-01

Rotkreuz Uelzen 40/89-01
Rotkreuz Uelzen 40/89-01
  • Rotkreuz Uelzen 40/89-01
  • Rotkreuz Uelzen 40/89-01

Einsatzfahrzeug-ID: V154301 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz Uelzen 40/89-01 Kennzeichen UE-RK 134
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenUelzen (UE)
Wache DRK OV Uelzen Zuständige Leitstelle Leitstelle Uelzen (UE)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
Klassifizierung Schwerlast-Rettungswagen Hersteller MAN
Modell TGL 8.220 Auf-/Ausbauhersteller AmbulanzMobile (Schönebeck)
Baujahr 2014 Erstzulassung 2014
Indienststellung 2014 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Schwerlast-Rettungswagen (S-RTW) des Deutschen-Roten-Kreuz (DRK) Kreisverband Uelzen e.V. Bereitschaft Kreis Uelzen auf Basis eines MAN TGL 8.220 Straßenfahrgestell mit einem medizintechnischen Auf- und Ausbau durch die Firma Ambulanzmobile Schönebeck.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGL 8.220 4x2 BL
  • Motorleistung: 162 kW bei 2.400 1/min
  • Motortyp: Reihen-6-Zylinder Dieselmotor nach Abgasnorm Euro5
  • Hubraum: 4.580 cm³
  • Getriebe: automatisiertes Schaltgetriebe "MAN-Tipmatic"
  • zulässiges Gesamtgewicht: 7.490 kg

Aufbau: Ambulanzmobile Schönebeck
Besatzung: 1/1 (+ Notarzt im Falle eines Intensivtransportes)

Ausstattung u.a.:

  • Ladebordwand DHOLLANDIA, Traglast 1.000 kg
  • MRT
  • HRT
  • Rückfahrkamera Waero RVS 780
  • CD Radio im Kofferaufbau
  • Unfalldatenschreiber
  • Kühlschrank
  • Wärmefach
  • EKG/Defi Corpuls C3
  • Weinmann Beatmungsgerät Medumat Transport
  • Weinmann Absaugpumpe MANUVAC
  • 4 BBraun Perfusoren Space
  • Notfallrucksack Kind
  • Rückhaltesystem Kind
  • Rückhaltesystem für EKMO und IABP
  • Spineboard
  • Bergetuch für adipöse
  • Blutdruckmanschette für adipöse
  • Ferno Harrier Krankentrage bis 400 kg
  • Schleifkorbtrage Ferno 2070-32 bis 1.100 kg

Vielen Dank dem DRK Uelzen für die freundliche Unterstützung.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Dachbalkensystem FG Hänsch DBS 975 LED in kleiner Ausführung
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 4 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik nano
  • 2 Kennleuchten FG Hänsch Comet-B LED am Heck
Besatzung 1/1 Leistung 162 kW / 220 PS / 217 hp
Hubraum (cm³) 4.580 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.490
Tags
k.A.
Eingestellt am 30.05.2019 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 1153

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Uelzen (UE)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Uelzen (UE) ›

Anzeige