Einsatzfahrzeug: London - Metropolitan Police Service - Dog Support Unit - DHuFüKw - GSY

London - Metropolitan Police Service - Dog Support Unit - DHuFüKw - GSY
London - Metropolitan Police Service - Dog Support Unit - DHuFüKw - GSY
  • London - Metropolitan Police Service - Dog Support Unit - DHuFüKw - GSY

Einsatzfahrzeug-ID: V153868 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname London - Metropolitan Police Service - Dog Support Unit - DHuFüKw - GSY Kennzeichen BU12 AOA
Standort Europa (Europe)Vereinigtes Königreich (United Kingdom)England (England)Greater London
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Stadt-/Gemeindepolizei
Klassifizierung Diensthundführerkraftwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Vito 113 CDI Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr 2012 Erstzulassung 2012
Indienststellung 2012 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Diensthundeführerkraftwagen (DHuFüKw - Dogs Unit; DU) des London Metropolitan Police Service, stationiert bei der Abteilung Dog Support Unit der Unit 5 im Stadtteil Wandsworth.

Fahrgestell: Mercedes-Benz
Modell: Vito 113 CDI
Baujahr: 2012
Ausbau: Behördenausbau

Eingesetzt wird das Fahrzeug zum Transport von zwei Diensthunden, welche auf die Sprengstoffsuche (Explosive Search Dogs) spezailisiert sind.

Ausstattung:

  • 2 Hundezwinger im Kofferraum
  • Lüftungsanlage im Kofferraum
  • Such- und Arbeitsstellenscheinwerfer
  • beidseitige Schiebetüren
  • verdunkelte Heckscheiben
  • GPS-Peilsender

Dog Support Unit:

Die Dog Support Unit (DSU) ist eine spezialisierte Polizeieinheit des Metropolitan Police Service, welche mit der Arbeit von Diensthunden für die verschiedensten Zwecke vertraut ist. Die Diensthunde werden beim Metropolitan Police Service auf vielfältige Weisen eingesetzt z.b. von der Einhaltung der öffentlichen Ordnung über die Bekämpfung von Gewalttätern bis hin zur Suche nach menschlichen Überresten und dem Aufspüren von Drogen und Sprengstoffen. Die Dog Support Unit (DSU) ist daher in fünf Units aufgeteilt und in der Regel auf Polizeistationen stationiert, die für das Einsatzgebiet von zentraler Bedeutung sind. Die Units 1-4 haben meist sogenannte "general purpose (GP) dogs" und Unit 5 hällt dazu noch "explosives search dogs" bereits. Jede Einheit ist 24/24 7/7 einsatzbereit. Die Einheit beschäftigt momentan 229 Bedienstete.

Metropolitan Police Service:

Der Metropolitan Police Service (MPS) oder kurz Metropolitan Police oder The Met genannt, ist die Polizeibehörde des Verwaltungsgebietes Greater London, mit Ausnahme des Stadtteils City of London. Die Polzeibehörde wurde bereits im Jahre 1829 gegründet und war weltweit die erste nicht-paramilitärische Polizeibehörde. Bis zum 1. April 2000 war die Metropolitan Police auch in einigen Gebieten außerhalb von Greater London tätig, so z.B. in Teilen von Essex, Hertfordshire und Surrey. Seither entspricht die Grenze des Polizeibezirks Metropolitan Police District genau jener von Greater London, mit Ausnahme der City of London. Die Polizeibehörde zählt heute 30.625 Bedienstete und unterhält 140 Polizeireviere.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Warnbalken Premier Hazard Lomax LED
  • 2 Blitzkennleuchten Haztec 3-3202HP
  • 2 Frontblitzer Whelen 500 Series TIR6
Besatzung 1/1 Leistung 100 kW / 136 PS / 134 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.050
Tags
k.A.
Eingestellt am 29.05.2019 Hinzugefügt von Berlinboy_6120
Aufrufe 468

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Greater London

Alle Einsatzfahrzeuge aus Greater London ›

Anzeige