Einsatzfahrzeug: Florian Cloppenburg 15/11 (a.D.)

Florian Cloppenburg 15/11 (a.D.)
Florian Cloppenburg 15/11 (a.D.)
Scan vom Dia
  • Florian Cloppenburg 15/11 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V153836 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Cloppenburg 15/11 (a.D.) Kennzeichen CLP-Y 820
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenCloppenburg (CLP)
Wache FF Cloppenburg Zuständige Leitstelle Leitstelle Oldenburg-Land (WST, CLP, OL, BRA, DEL)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell 1019 AF Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 1981 Erstzulassung 1981
Indienststellung 1981 Außerdienststellung 2010
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 16 der
Freiwilligen Feuerwehr Stadt Cloppenburg.

Fahrgestell:
Mercedes-Benz 1019 AF
Sechszylinder- Dieselmotor OM 401,
Hubraum: 9.570 cm³,
Motorleistung: 192 PS / 141 kW bei 2.500 U/min,
Radstand: 3.600 mm,
zul. Gesamtgewicht: 12.000 kg.

Aufbau:
Schlingmann,
Lackierung: RAL 3000 (Feuerrot).

Laufbahn:
Baujahr und Indienststellung: 1981,
Ausmusterung: 2010.

Pumpe:
Festpumpe: Rosenbauer FP 16/8,
Nennleistung: 1600 l/min bei 8 bar.

Löschmittel:
Wasservorrat: 2400 Liter.

Besatzung:
1/5 (Löschstaffel).

Beladung / Ausstattung u.a.:
Beladung nach zum Beschaffungszeitpunkt gültiger DIN-Norm,
Dachluke in Kabinenmitte,
daneben angeordnete Schnellangriffsleitung mit C- Strahlrohr

Anmerkungen:
Auf dem Typenschild ist noch die alte Normbezeichnung „TLF 16“ eingeschlagen. Später wurden derartige Fahrzeuge als „TLF 16/25“ bezeichnet.

Das Fahrzeug besitzt eine Dachluke mit daneben auf dem Kabinendach gelagertem Schnellangriffsschlauch und C- Strahlrohr. So lässt sich bei Flächenbränden vom fahrenden Fahrzeug aus löschen. Der Strahlrohrführer steht dabei auf einem Podest in der Mitte der Kabine.

Nahezu baugleiche Fahrzeuge stehen bei der FF Friesoythe ( https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/68144/ ) und der FF Emstek.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Rundumkennleuchten: Hella KL 8000,
Lautsprecher: Wandel & Goltermann HPR-70.

Besatzung 1/5 Leistung 141 kW / 192 PS / 189 hp
Hubraum (cm³) 9.570 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 12.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 14.05.2019 Hinzugefügt von Klausmartin Friedrich
Aufrufe 269

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Cloppenburg (CLP)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Cloppenburg (CLP) ›