Einsatzfahrzeug: S-RP 401 - KMBD Stuttgart - Mercedes-Benz Sprinter 519 BlueTEC 6x6 - GW

S-RP 401 - KMBD Stuttgart - Mercedes-Benz Sprinter 519 BlueTEC 6x6 - GW
S-RP 401 - KMBD Stuttgart - Mercedes-Benz Sprinter 519 BlueTEC 6x6 - GW
  • S-RP 401 - KMBD Stuttgart - Mercedes-Benz Sprinter 519 BlueTEC 6x6 - GW

Einsatzfahrzeug-ID: V153546 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname S-RP 401 - KMBD Stuttgart - Mercedes-Benz Sprinter 519 BlueTEC 6x6 - GW Kennzeichen S-RP 401
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-Württemberg
Wache Kampfmittelbeseitigungsdienst Baden-Württemberg Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Sonstige Organisation Sonstige Institution
Klassifizierung Mehrzweckfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 519 BlueTEC 6x6 Auf-/Ausbauhersteller Ewers GmbH & Co KG
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen des Kampfmittelbeseitigungsdiensts (KMBD) des Regierungspräsidiums Stuttgart.

Das Regierungspräsidium Stuttgart hält in landesweiter Zuständigkeit einen Kampfmittelbeseitigungsdienst vor, der die Polizeibehörden und den Polizeivollzugsdienst bei der Beseitigung von Kampfmitteln in ganz Baden-Württemberg unterstützt.

2019 wurde für den KMBD ein neuer Gerätewagen auf Basis eines Mercedes-Benz Sprinter 519 BlueTEC in Dienst gestellt. Das Basisfahrzeug wurde von Oberaigner auf ein 6x6-Fahrgestell umgebaut und mit einem permanenten Allradantrieb ausgerüstet. Den  Kofferaufbau fertigte Ewers. Er umfasst einen Geräteraum mit integriertem Lichtmast sowie eine separate Ladefläche für den Transport von geborgenen Kampfmitteln. Seitlich ist der Aufbau jeweils mit Rolläden bzw. Schwenkwänden verschlossen. Am Heck verfügt das Fahrzeug über eine Ladebordwand von Palfinger sowie eine Seilwinde, die beim Verlasten eines im Aufbau gelagerten Transportwagens für geborgene Kampfmittel unterstützen kann.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 519 BlueTEC 4x2 (Basisfahrzeug)
  • Motor: OM642 DE30LA
  • Zylinder: V-Motor/6
  • Motorleistung: 140 kW / 190 PS bei 3.800 1/min
  • Hubraum: 2.987 cm³

Aufbau Koffer: Ewers

Technische Daten Allradantrieb:

  • Hersteller: Oberaigner Automotive GmbH, Umbau auf 6x6 sowie Auflastung auf ein max. zul. Gesamtgewicht von 7.000 kg
  • Antrieb: permanenter Alladantrieb
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 LED-Kennleuchten FG Hänsch Comet
  • 2 LED-Frontblitzer FG Hänsch Sputnik nano
  • 2 LED-Heckkennleuchtenmodule FG Hänsch
  • Tonfolgeanlage FG Hänsch
Besatzung 1/1 Leistung 140 kW / 190 PS / 188 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 02.05.2019 Hinzugefügt von KaMü
Aufrufe 3837

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Baden-Württemberg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Baden-Württemberg ›