Einsatzfahrzeug: Florian Diepholz 26/11-01

Florian Diepholz 26/11-01
Florian Diepholz 26/11-01
  • Florian Diepholz 26/11-01

Einsatzfahrzeug-ID: V153153 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Diepholz 26/11-01 Kennzeichen DH-F 5060
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenDiepholz (DH)
Wache FF Sulingen OF Groß Lessen Zuständige Leitstelle Leitstelle Diepholz (DH)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Einsatzleitwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 316 CDI Auf-/Ausbauhersteller Heinz Meyer Feuerwehrbedarf GmbH
Baujahr 2012 Erstzulassung 2012
Indienststellung 2012 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzleitwagen ELW der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Sulingen, Ortsfeuerwehr Groß Lessen auf Basis eines Mercedes Benz Sprinter 316 CDI mit dem technischen Ausbau der Firma Heine Meyer Feuerwehrbedarf GmbH aus Rheden.

Der Einsatzleitwagen ist auch das Zugfahrzeug für das Notstromaggregat, das auf einen Feuerwehranhänger aufgebaut ist.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter 316 CDI
  • Motorleistung: 120 kW bei 3.800 1/min (4 Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 2.143 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 110 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.880 kg
  • Leergewicht: 2.820 kg
  • Achslast vorn / hinten: 1.800 / 2.430 kg
  • Länge: 5.850 mm
  • Breite: 1.920 mm
  • Höhe: 2.900 mm

Aufbau: Heinz Meyer Feuerwehrbedarf GmbH

Erstzulassung: 31.08.2012

Ausstattung/Beladung u.a.:

  • Besprechungstisch
  • 2 Funkgerät im 4m- Band
  • 2 Funkgerät im 2m- Band
  • 2 MRF
  • 8 HRT
  • Mobiltelefon
  • Faxgerät
  • Digitalkamera
  • Laptop mit Drucker und Scanner
  • 2 Whiteboards mit Halterungen und Zubehör
  • Barcodescanner für Atemschutzüberwachung
  • Stromerzeuger 3 kVA
  • Kabeltrommel
  • Feuerwehrpläne (Hydranten, Funk- und Einsatzpläne)
  • diverses Büromaterial
  • 4 Handlampen
  • Verkehrsleitkegel
  • Faltpavillon
  • Verbandskasten
  • Feuerlöscher ABC Pulver 12 kg
  • Weste für Atemschutzüberwachung
  • Westen für Führungspersonal

Vielen herzlichen Dank an die Kameraden, die den Fototermin ermöglicht haben.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem FG Hänsch DBS 3000 mit integrierten Druckkammerlautsprecher
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik SL
  • Kennleuchte FG Hänsch Comet-B LED in blau
  • Kennleuchte FG Hänsch Comet-B LED in rot für Einsatzleitung
Besatzung 1/5 Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.880
Tags
k.A.
Eingestellt am 14.04.2019 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 358

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Diepholz (DH)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Diepholz (DH) ›