Einsatzfahrzeug: Mainz - Mainzer Netze - Entstördienst 2 (Gas / Wasser)

Mainz - Mainzer Netze - Entstördienst 2 (Gas / Wasser)
Mainz - Mainzer Netze - Entstördienst 2 (Gas / Wasser)
  • Mainz - Mainzer Netze - Entstördienst 2 (Gas / Wasser)

Einsatzfahrzeug-ID: V152691 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Mainz - Mainzer Netze - Entstördienst 2 (Gas / Wasser) Kennzeichen MZ-SW 437
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Rheinland-PfalzMainz (MZ)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Sonstige Organisation Versorgungsbetriebe
Klassifizierung Entstörfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 519 BlueTEC Auf-/Ausbauhersteller Aluca
Baujahr 2017 Erstzulassung 2018
Indienststellung 2018 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Entstörfahrzeug 1 der Mainzer Netze GmbH.

Das Fahrzeug wird bei Gas- und Wasserstörungen im Versorgungsgebiet der Mainzer Netze eingesetzt.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 519 BlueTec, NCV 3
  • Motorleistung: 140 kW bei 3.800 1/min (6-Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 2.987 cm³
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 5.000 kg

Ausbau: ALUCA

Ausstattung u.a.:

  • Bi-Xenon Scheinwerfer, LED Tagfahrlicht, Nebelscheinwefer und Kurvenlicht
  • 7G-Automatik
  • Schwingsitz mit Sitzheizung und Armlehne
  • Standheizung
  • halbautom. geregelte Klimaanlage
  • Rückfahrkamera
  • Rückfahrwarneinrichtung
  • Park Distance Control vorne und hinten
  • Audio 15 Radio mit BlueTooth Freisprechfunktion
  • Drehstromgenerator über Motor angetrieben 230 V / 7 kVA
  • 230 V Einspeisung über Powerbox von LEAB mit automatischen Steckerabwurf
  • LEAB Doppelladegerät
  • design112 Warnmarkierungset, Vollflächige Heckwarnmarkierung
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 4000 mit Zusatzblitzer vorne
  • Martin-Horn 2298 GM
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • Tonfolgeanlage TFA 624 mit zwei Druckkammerlautsprechern DKL 604 hinter dem Kühlergrill
  • CAN447 Steuerung mit HBE 300 Bedienteil
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 4000 mit Zusatzblitzer hinten und RWS als OLM-Module und Zusatzblinker
Besatzung 1/0 Leistung 140 kW / 190 PS / 187 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 22.03.2019 Hinzugefügt von Helpi 2
Aufrufe 619

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Mainz (MZ)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Mainz (MZ) ›