Einsatzfahrzeug: MAN TGM 12.250 - Schlingmann - LF 10

MAN TGM 12.250 - Schlingmann - LF 10
MAN TGM 12.250 - Schlingmann - LF 10
Geräteraum G2
  • MAN TGM 12.250 - Schlingmann - LF 10
  • MAN TGM 12.250 - Schlingmann - LF 10
  • MAN TGM 12.250 - Schlingmann - LF 10
  • MAN TGM 12.250 - Schlingmann - LF 10
  • MAN TGM 12.250 - Schlingmann - LF 10
  • MAN TGM 12.250 - Schlingmann - LF 10
  • MAN TGM 12.250 - Schlingmann - LF 10

Einsatzfahrzeug-ID: V152436 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname MAN TGM 12.250 - Schlingmann - LF 10 Kennzeichen k.A.
Standort SonstigesLeih-, Messe- und Vorführfahrzeuge
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation kommerzielles Unternehmen
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 12.250 Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 2015 Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF 10 als Vorführfahrzeug von Schlingmann

Fahrgestell: MAN TGM 12.250 4x2 BL
Aufbau: Schlingmann
Aufbautyp: QuadraLine mit Gruppenkabine SMK
Baujahr: 2015

Technische Daten:
Antrieb: Straßenantrieb, 4x2
Länge / Breite / Höhe: 7.150 / 2.500 / 3.050 mm
Radstand: 3.825 mm

Feuerlöschkreiselpumpe:
Typ: FPN 10-2000 / S2000
Hersteller: Schlingmann
Förderleistung: 2.000 l/min bei 10 bar

Löschmittel:
Wasser: 1.600 l
Schaummittel: 120 l

Beladung / Ausstattung:

  • Umfeldbeleuchtung
  • Lichtmast
  • Hygieneboard
  • Stromerzeuger Endress
  • Beleuchtungsgruppe
  • Rüstsatz Weber Rescue Systems bestehend aus
    • Hydraulikaggregat mit 2 Schlauchhaspeln
    • Schere
    • Spreizer
    • 2 Rettungszylinder
  • Schwelleraufsatz
  • Säbelsäge
  • Motorkettensäge
  • Tauchpumpe
  • Handwerkzeugkasten
  • Elektrowerkzeugkasten
  • 4 Unterbaublöcke Weber Rescue Systems StabPack
  • 4 Verkehrswarnleuchten Horizont EuroBlitz
  • 4 Faltleitkegel
  • Schnellangriff mit C-Druckschlauch in Buchten und C-Hohlstrahlrohr
  • Tragkraftspritze PFPN 10-1000, Förderleistung: 1.000 l/min bei 10 bar
  • 4 A-Saugschläuche mit saugseitigen Armaturen
  • 12 B-Druckschläuche
  • Schlauchtragekörbe mit C-Druckschlauch
  • Sammelstück A-2B
  • Standrohr 2B
  • Verteiler B-CBC
  • 3 C-Hohlstrahlrohre
  • B-Hohlstrahlrohr mit B-Stützkrümmer
  • Mittelschaumrohr M4
  • Kübelspritze
  • CO²-Feuerlöscher
  • Schornsteinfegerwerkzeug
  • Überdrucklüfter Leader
  • 4 Pressluftatmer, davon 2 in der Kabine
  • Atemschutznotfalltasche
  • Spineboard
  • 4-teilige Steckleiter

Ein im QuadraLine-System aufgebautes Löschgruppenfahrzeug 10 mit SMK-Gruppenkabine auf Basis eines MAN TGM 12.250 zeigte Schlingmann im Jahr 2015 auf der internationalen Fachmesse Interschutz in Hannover. Entgegen der Norm verfügt das Löschgruppenfahrzeug über eine mit 2.000 l/min bei 10 bar doppelt so starke Feuerlöschkreiselpumpe sowie einen von 1.200 auf 1.600 l vergrößerten Wassertank. Die Norm-Beladung wurde durch Zusatzbeladungssätze unter anderem um einen Rüstsatz und eine Tragkraftspritze erweitert.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 LED-Kennleuchten FG Hänsch Nova LED
  • 2 Frontblitzer
  • 2 Heckblitzer Hella C-LED
  • Presslufthorn Max Martin 2298 GM
Besatzung 1/8 Leistung 184 kW / 250 PS / 247 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 11.990
Tags
Eingestellt am 06.03.2019 Hinzugefügt von Christopher Benkert
Aufrufe 10215

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Leih-, Messe- und Vorführfahrzeuge

Alle Einsatzfahrzeuge aus Leih-, Messe- und Vorführfahrzeuge ›