Einsatzfahrzeug: Sama Frankfurt - RTW (F-AS 9066)

Sama Frankfurt - RTW (F-AS 9066)
Sama Frankfurt -  RTW (F-AS 9066)
  • Sama Frankfurt -  RTW (F-AS 9066)

Einsatzfahrzeug-ID: V152358 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Sama Frankfurt - RTW (F-AS 9066) Kennzeichen F-AS 9066
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenFrankfurt am Main (F)
Wache ASB Frankfurt am Main RW 1a Zuständige Leitstelle Leitstelle Frankfurt (F)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Arbeiter-Samariter-Bund (ASB)
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 519 CDI Auf-/Ausbauhersteller Fahrtec Systeme
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rettungswagen (RTW) Typ C des Arbeiter-Samariter-Bund Regionalverband Frankfurt am Main, auf Basis eines Mercedes-Benz Sprinter 519 CDI VS30 und dem medizinischen Kofferauf- und Ausbau durch die Firma Fahrtec Systeme GmbH aus Neubrandenburg.

Stationiert ist das Fahrzeug auf der ASB-Rettungswache City-West.

Diese Beschaffungsserie der neuen RTW aus Frankfurt basiert auf dem neu entwickelten und leistungsstarken Fahrgestell des Mercedes-Benz Sprinter 519 CDI VS30, welches über eine Motorleistung von 140 kW (190 PS), sowie einem V6 Turbodieselmotor OM642 DE 30 LA mit drei Litern Hubraum verfügt. Von dieser Leistungssteigerung und dem Schritt hin zu einem hubraumstärkeren Sechszylinder-Motor erhofft man sich eine deutlich höhere Belastbarkeit und eine bessere Haltbarkeit in dem recht anspruchsvollen Einsatzbereich Rettungsdienst. Das Fahrgestell ist mit Fahrer-Assistenzsystemen ausgestattet, wie beispielsweise einem Spurhalteassistenten oder einem Tempomat, da diese aufgrund einer neuen EU-Richtlinie für alle Fahrgestelle über 3,5 Tonnen gefordert werden. Sämtliche Fahrzeuge der neuen Beschaffungsserie sind auch mit einer Harnstoffeinspritzung ausgestattet und verfügen außerdem über DAB-Radio und LED High Performance Scheinwerfer. Um mehr Komfort und eine Entlastung des Rückens zu erzielen, stehen außerdem für Fahrer und Beifahrer vielfach verstellbare Sitze mit AGR-Siegel (Aktion Gesunder Rücken) zur Verfügung, welche beispielsweise mit Lordosestützen ausgestattet sind.

Laufbahn:

  • seit 2019 - Sama Frankfurt 1/83-3
Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • 2x FG Hänsch Integro LED-Module im Alkhoven
  • 2x FG Hänsch Integro LED-Module am Heck
  • 4x LED-Frontblitzer
  • 2x FG Hänsch Sputnik SL blau nach hinten gerichtet neben dem Kennzeichen
  • 2x FG Hänsch Sputnik SL vorne seitlich am Kennzeichen
  • 2x Frontblitzer Standby BL88-E Bulls Eye in den Seitenspiegeln integriert.
  • 4x FG Hänsch Sputnik SL LED orange Rückwarnsysten
  • 1x Max Martin 2298 GM Presslufthorn
  • 2x FG Hänsch Typ 520 Druckkammerlautsprecher
  • 4x Labcraft LED SCENELITE SI6 Umfeldbeleuchtung.
Besatzung 1/1 Leistung 140 kW / 190 PS / 188 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.000
Tags
Eingestellt am 03.03.2019 Hinzugefügt von Kai Bienmüller
Aufrufe 2706

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Frankfurt am Main (F)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Frankfurt am Main (F) ›