Einsatzfahrzeug: FDNY - Queens - SSL-126 - GW

FDNY - Queens - SSL-126 - GW
FDNY - Queens - SSL-126 - GW

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V152137 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname FDNY - Queens - SSL-126 - GW Kennzeichen FM15022
Standort Amerika (America)Nordamerika (North America)Vereinigte Staaten von Amerika (United States of America)New YorkNew York City
Wache FDNY - Queens - E303/L126 Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Gerätewagen Hersteller Ford
Modell F-550 Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr 2015 Erstzulassung 2015
Indienststellung 2015 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Special Operations Command Support Ladder 126 Utility Truck (SSL-126) des Fire Department of New York City (FDNY)

  • Fahrgestell: Ford F550
  • Aufbau: Knapheide

Das hiergezeigte Fahrzeug wird von Ladder 126 besetzt. Die Einheit ist mit Engine 303 in der 104-12 Princeton Street in Queens stationiert.

Zur Unterstützung bei Technischen Hilfeleistungen hat das FDNY, 25 Ladder Companies zu Unterstützungseinheiten ausgebildet. Das Personal besuchte Fortbildungen für TH und Gefahrguteinsätze.

Um die Einheiten ideal auszurüsten, wurden sie mit Gerätewagen ausgestattet. Die Fahrzeuge aus 2015 sind auf einem Ford F-550 von Knapheide ausgebaut worden.

Sie sind mit Gerätschaften für die erweiterte Technische Hilfeleistung und Gefahrguteinsätze beladen.

So führen sie unter anderem folgende Gegenstände mit:

  • Schleifkorbtrage
  • Bergetuch
  • Gerätesatz Absturzsicherung
  • Kernmantelseile
  • Rettungsbrett
  • Tragbarer Kombi-Rettungssatz
  • Bunny-Tool
  • Bohrmaschinen
  • Trennschleifer
  • Chemikalienschutzanzüge
  • Dekontaminationsgeräte
  • Stromerzeuger 2kW
  • Lichtmast mit 2x500W
  • Messgeräte
  • Kontaminationsnachweisgerät

Insgesamt beschaffte das FDNY 2015 vierzehn identische Fahrzeuge von Knapheide auf den Ford F-550. Sie gingen an die Ladder Companies: 1, 25, 27, 50, 77, 79, 117, 121, 126, 131, 136, 144, 152 und 169. Erstmals verfügen die Fahrzeuge über eine Doppelkabine. Hier kann die Besatzung nun besser ihre Persönliche Ausrüstung und Kleingerät verstauen. Auch der eigentliche Aufbau fällt deutlich länger aus um Platzreserven für eventuelle Zusatzbeladung zu schaffen.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalken
  • Frontblitzer
  • Intersectionlights
  • Seitenblitzer
  • Heckblitzer
  • Heckwarnanlage
Besatzung 1/1 Leistung 306 kW / 416 PS / 410 hp
Hubraum (cm³) 5.600 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 18.02.2019 Hinzugefügt von Daniel Wachtmann
Aufrufe 1263

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus New York City

Alle Einsatzfahrzeuge aus New York City ›