Einsatzfahrzeug: Florian Oder-Spree 18/48-10 (a.D.)

Florian Oder-Spree 18/48-10 (a.D.)
Florian Oder-Spree 18/48-10 (a.D.)
- Fotoscan -

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V152030 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Oder-Spree 18/48-10 (a.D.) Kennzeichen LOS-2223
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BrandenburgOder-Spree (LOS)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Oderland (FF, LOS, MOL)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser Hersteller Mercedes-Benz
Modell 510 Auf-/Ausbauhersteller Schmitz
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung 2015
Beschreibung

Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (TSF-W) der Freiwilligen Feuerwehr Tauche (niedersorbisch Tuchow).

Fahrgestell: Mercedes-Benz 510 ("T2 (neu)" / "Düsseldorfer Transporter")

Technische Daten:

  • Motor: 4-Zylinder-Reihenottomotor M 102
  • Leistung: 77 kW / 105 PS
  • Hubraum: 2.299 ccm
  • Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe, synchronisiert
  • Leergewicht: 3.290 kg
  • zulässiges Gesamtgewicht: 5.500 kg
  • Länge: 6.000 mm
  • Breite: 2.340 mm
  • Höhe: 2.510 mm

Auf-/Ausbau:

  • Hersteller: Schmitz
  • Besatzung: 1/5//6

Löschmittel: 750 Liter Wasser

Ausstattung/Beladung (Auszug):

  • Tragkraftspritze TS 8/8
  • Hochdruckschnellangriffseinrichtung 60 m
  • Stromerzeuger mit 2x 1000 W Scheinwerfer
  • 4-teilige Steckleiter
  • 4 Presslutatmer
  • Kübelspritze
  • Handfeuerlöscher
  • Unterbaumaterial
  • Ölbindemittel
  • Motorkettensäge

Das von Schmitz gebaute TSF-W wurde unter dem Namen KTLF Futura vorgestellt. Im Land Brandenburg wurden diese Fahrzeuge als TSF-W 750 HD bezeichnet und bezuschußt. Neben der DIN-Beladung verfügt das TSF/W über eine UDOR Hochleistungslöschanlage mit 750 l-Tank und Schnellangriffseinrichtung (60 m).

Das TSF-W wurde 2015 durch ein KLF auf Opel Movano Fahrgestell und Ziegler-Aufbau (Ziegler Feuerschutz GmbH, Rendsburg) ersetzt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3 Drehspiegelkennleuchten Hella KL700 (eine am Heck)
  • Fiamm Presslufthörner
Besatzung 1/5 Leistung 77 kW / 105 PS / 103 hp
Hubraum (cm³) 2.299 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 16.02.2019 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 795

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Oder-Spree (LOS)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Oder-Spree (LOS) ›