Einsatzfahrzeug: Gävle - Industribrandkår BillerudKorsnäs AB - Släck-/Räddningsbil - 2 26-1720

Gävle - Industribrandkår BillerudKorsnäs AB - Släck-/Räddningsbil - 2 26-1720
Gävle - Industribrandkår BillerudKorsnäs AB - Släck-/Räddningsbil - 2 26-1720
  • Gävle - Industribrandkår BillerudKorsnäs AB - Släck-/Räddningsbil - 2 26-1720
  • Gävle - Industribrandkår BillerudKorsnäs AB - Släck-/Räddningsbil - 2 26-1720

Einsatzfahrzeug-ID: V151836 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Gävle - Industribrandkår BillerudKorsnäs AB - Släck-/Räddningsbil - 2 26-1720 Kennzeichen ERL 293
Standort Europa (Europe)Schweden (Sweden)Gävleborgs län (Provinz Gävleborg)
Wache Industribrandkår Billerud Korsnäs AB Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller Volvo
Modell FL10 Auf-/Ausbauhersteller Sala Kaross
Baujahr 1990 Erstzulassung 1990
Indienststellung 1990 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Släck-/Räddningsbil (HLF) des interkommunalen Feuerwehrverbund Gästrike Räddningstjänst, stationiert bei der Räddningstjänsten BillerudKorsnäs AB im Werk Gävle.

Technische Daten:

  • Volvo FL 10 4x2
  • Aufbau der Firma Sala Kaross
  • Automatikgetriebe

Löschmittel:

  • 3.000 Liter Löschwasser
  • 200 Liter Schaummittel

Ausstattung:

  • Feuerlöschkreiselpumpe Rosenbauer R30
  • Schnellangriff, formstabil
  • Schlauchmaterial
  • wasserführende Armaturen
  • hydraulisches Rettungsgerät
    - Hydraulikaggregat Lukas OSH 20 B
    - Spreizer Lukas LSP 40 B
    - Schere Lukas LS 200 B
  • Abstützmaterialien
  • Stromerzeuger, fest eingebaut
  • Lichtmast mit drei Halogenscheinwerfern
  • Überdrucklüfter Ramfan EV 420
  • 2 Atemschutzgeräte in der Kabine
  • Atemschutzüberwachungstafel
  • Notfalltasche
  • halbautomatischer Defibrillator Laerdal Heartstart FRX
  • Eisrettungsschlitten
  • Steckleiter, dreiteilig

Laufbahn:

  • 1990 bis xxxx: Gästrike Räddningstjänst Brandstation BillerudKorsnäs AB
    als 2 26-1720 - Släck-/Räddningsbil

weitere Informationen:

Der interkommunale Feuerwehrverbund Gästrike Räddningstjänst beschaffte dieses Släck-/Räddningsbil im Jahr 1990 und stationierte es als Hintergrundfahrzeug bei der Räddningstjänst BillerudKorsnäs AB im Industriegebiet Karskärs in der Nähe von Gävle.

Bei Bedarf wird die kommunale Feuerwehr mit diesem Fahrzeug bei Einsätzen unterstützt, so dass die Werkfeuerwehr weiterhin mit ihrem eigenen Fahrzeug den Brandschutz im Werk Gävle sicherstellen kann.

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • 3 Drehspiegelkennleuchten Engolit KLN 24 BQ, eine davon am Heck
  • 2 Frontblinkleuchten Standby BL06
  • Pressluftanlage Max Martin 2297 SM
Besatzung 1/4 Leistung 210 kW / 286 PS / 282 hp
Hubraum (cm³) 9.611 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.560
Tags
k.A.
Eingestellt am 07.02.2019 Hinzugefügt von Tobias Voss
Aufrufe 404

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Gävleborgs län (Provinz Gävleborg)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Gävleborgs län (Provinz Gävleborg) ›