Einsatzfahrzeug: BP34-207 - VW T5 4Motion - HGruKw

BP34-207 - VW T5 4Motion - HGruKw
BP34-207 - VW T5 4Motion - HGruKw

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V151197 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname BP34-207 - VW T5 4Motion - HGruKw Kennzeichen BP34-207
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BundesbehördenBundespolizeiBP30 - BP39
Wache BPolAbt Uelzen Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Bundespolizei
Klassifizierung Halbgruppenkraftwagen Hersteller Volkswagen
Modell Transporter T5 4Motion Auf-/Ausbauhersteller Volkswagen
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Streifenfahrzeug (KFZ 40a/1-gl) der Bundespolizei, BPolAbt. Uelzen.
Diese Fahrzeuge kommen in der Regel als Halbgruppenkraftwagen (HGruKw) zum Einsatz und wurden ausschließlich für die Bundespolizei beschafft.

Fahrgestell:
Volkswagen Transporter T5 2.5 l TDI 4MOTION mit langem Radstand

  • Motorleistung: 96 kW / 131 PS bei 3.500 1/min (5-Zylinder-Reihe)
  • Hubraum: 2.461 cm³
  • Getriebe: 6-Gang Schaltgetriebe
  • Höchstgeschwindigkeit: 168 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.000 kg
  • Leergewicht: ? kg
  • Länge: 4.892 mm
  • Breite: 1.904 mm
  • Höhe: 1.970 mm
  • Radstand: 3.000 mm

Ausbau:
VW Nutzfahrzeuge

Ausstattung u.a.:

  • Klimaanlage
  • Anhängekupplung (zum Teil)
  • Telefon mit Freisprecheinrichtung
  • Standheizung
  • Funkanlage mit Sprachdurchsage
  • Schiebetüren rechts und links
  • 2. Sitzreihe entgegen der Fahrrichtung
  • Aufnahmeregal für Schutzausstattung
  • Polycarbonatverglasung
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Hella RTK 5
  • Frontblitzer Hänsch Sputnik pico
  • abgesetzte Druckkammerlautsprecher
  • ASIG hinter Heckscheibe
Besatzung 1/6 Leistung 96 kW / 131 PS / 129 hp
Hubraum (cm³) 2.461 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 04.01.2019 Hinzugefügt von Berlinboy_6120
Aufrufe 993

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus BP30 - BP39

Alle Einsatzfahrzeuge aus BP30 - BP39 ›