Einsatzfahrzeug: Florian Heilbronn 01/71 (a.D.)

Florian Heilbronn 01/71 (a.D.)
Florian Heilbronn 01/71 (a.D.)
  • Florian Heilbronn 01/71 (a.D.)
  • Florian Heilbronn 01/71 (a.D.)
  • Florian Heilbronn 01/71 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V150310 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Heilbronn 01/71 (a.D.) Kennzeichen HN-6102
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergHeilbronn (Stadt) (HN)
Wache BF/FF Heilbronn Hauptfeuerwache Zuständige Leitstelle Leitstelle Heilbronn (HN)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Kranfahrzeug Hersteller Liebherr
Modell LTM 1050 Auf-/Ausbauhersteller Liebherr
Baujahr 1988 Erstzulassung 1988
Indienststellung 1988 Außerdienststellung 2018
Beschreibung

Kranwagen (KW 40) der Berufsfeuerwehr Heilbronn auf Basis eines Liebherr Mobilkran LTM 1050-4.



Technische Daten:

  • Fahrgestell: Liebherr LTM 1050-4
  • Antrieb: Mercedes-Benz OM 422 A V8-Turbodiesel
  • Getriebe: 6-Gang-Lastschalt-Wendegetriebe mit Drehmomentwandler (6 Vorwärts-/2 Rückwärtsgänge)
  • Leistung: 260 kW / 354 PS bei 1.600 U/min
  • Hubraum: 14.618 cm³
  • Achsen: 1+4 Achse permanent angetrieben, 2. Achse der ersten zuschaltbar; alle Räder gelenkt
  • Höchstgeschwindigkeit: 75 km/h
  • Steigfähigkeit: 30 %
  • Abmessung (LxBxH): 11.473 x 2.700 x 3.700 mm
  • Heckschwenkradius: 3.340 mm
  • Äußerer Wendekreis: 10.155 mm
  • Wenderadius: 4.720 mm
  • Wenderadius mit Hauptausleger-Kopf: 10.820 mm
  • zul. Gesamtgewicht: 38.000 kg

Daten Kran:

  • 4-teiliger Ausleger, dreifach teleskopierbar
  • Hubhöhe: 38 m
  • min. Auslegerlänge: 10.200 mm
  • max. Auslegerlänge: 38.000 mm
  • Auslegerverstellung: 83° in 36 Sekunden
  • max. Ausfahrzeit des Auslegers: 85 Sekunden
  • Max. Schwenkgeschwindigkeit: 2,2 U/min
  • Max. Seilgeschwindigkeit: 120 m/min
  • max. Zugkraft: 49 kN
  • Kontergewicht: 7.300 kg
  • benötigte Abstützfläche: 8.055 x 7.200 mm
  • minimal benötigte Abstützfläche: 8.055 x 5.000 mm

weitere Informationen:

Das Fahrzeug wurde im Jahr 2018 durch einen Liebherr Mobilkran des Typs LTM 1070 4.2 ersetzt. Bei dem Stichwort „VU mit LKW“ ist der FwK fester Bestandteil des Heilbronner Rüstzuges. Auch im zugehörigen Landkreis wird der FwK zu jedem VU mit LKW alarmiert.

Nachfolger: https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/145800/Flori...71/photo/450020

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Berufsfeuerwehr Heilbronn für den erstklassigen Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Hella KL 800 (Front)
  • 2 Frontbltzer FG Haensch Typ 40
  • 1 Rundumkennleuchte Hella KL 800 (Heck)
  • Martin-Horn 2297 GM
Besatzung 1/1 Leistung 260 kW / 354 PS / 349 hp
Hubraum (cm³) 14.618 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 38.000
Tags
Eingestellt am 28.11.2018 Hinzugefügt von Max Kunkel
Aufrufe 1146

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Heilbronn (Stadt) (HN)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Heilbronn (Stadt) (HN) ›