Einsatzfahrzeug: Florian Hamburg NAW (HH-2829) (a.D.)

Florian Hamburg NAW (HH-2829) (a.D.)
Florian Hamburg NAW (HH-2829) (a.D.)
  • Florian Hamburg NAW (HH-2829) (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V149654 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Hamburg NAW (HH-2829) (a.D.) Kennzeichen HH-2829
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache BF Hamburg F 21 NEF Wandsbek (a.D.) Zuständige Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Notarztwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell 711 D Auf-/Ausbauhersteller Miesen
Baujahr 1989 Erstzulassung 1989
Indienststellung 1989 Außerdienststellung 1995
Beschreibung

Notarztwagen NAW 21 Anton der Feuer- und Rettungswache Wandsbek, F 21.

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um eins von 4 Fahrzeugen (1x Baujahr 1988, 2x Baujahr 1989 und 1x Baujahr 1990) dieser Baureihe von NAW´s in Hamburg.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz 711 D-KA
  • Motorleistung: 85 kW bei 2.600 1/min (4-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 3.972 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 118 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 6.600 kg
  • Länge: 6.330 mm
  • Breite: 2.190 mm
  • Höhe: 2.890 mm

Ausbau: Miesen

Ausstattung u.a.:

  • Ferno-Trage
  • EKG/Defibrillator
  • Notfallbeatmungsgerät Weinmann Medumat
  • Absaugpumpe
  • 2 Perfusoren
  • Infrarotheizung für den Patienten
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 4 Blitzleuchten UKE Hänsch Typ 05, davon zwei am Heck
  • Martin-Horn 2297 GM
  • Druckkammerlautsprecher Wandel & Goltermann K-SRA 30
  • 2 Frontblinker Hänsch Typ 45 ("Blitztitten")
Besatzung 1/2 Leistung 85 kW / 116 PS / 114 hp
Hubraum (cm³) 3.972 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 6.600
Tags
Eingestellt am 01.11.2018 Hinzugefügt von Hamburger
Aufrufe 948

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›