Einsatzfahrzeug: BY - BF München - Nachsichtungsgruppe Wache 5

BY - BF München - Nachsichtungsgruppe Wache 5
BY - BF München - Nachsichtungsgruppe Wache 5
  • BY - BF München - Nachsichtungsgruppe Wache 5

Einsatzfahrzeug-ID: V149515 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname BY - BF München - Nachsichtungsgruppe Wache 5 Kennzeichen k.A.
Standort SonstigesGruppenaufnahmen
Wache BF München FW5 Ramersdorf (FW) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Gruppenfoto Hersteller Mercedes-Benz
Modell k.A. Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Nachsichtungsgruppe der Berufsfeuerwehr München, stationiert an der Feuerwache 5 in Ramersdorf.


Die Berufsfeuerwehr München hält im Zuge ihres MANV-Konzeptes auch zwei sogenannte Nachsichtungsgruppen vor, welche aus jeweils einem HLF, sowie einem GRTW bestehen. Stationiert sind diese an den Feuerwachen 5 (Ramersdorf) und 6 (Pasing).

Die Nachsichtungsgruppe dient der zweiten Sichtung, welche sich primär den leichtverletzten Patienten der Sichtungskategorie "grün" widmet. Um hier einen adäquaten Aufenthaltsraum, sowie bei Bedarf eine entsprechende Medizinische Versorgung sicherstellen zu können, gehört auch ein GRTW zu dieser Einehit.

Fahrzeuge:

HLF: https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/92403/Florian_Muenchen_0540-01

GRTW: https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/770/Florian_Muenchen_0575-01


Da es sich hierbei um Bildmaterial für eine Reportage handelt, sind auch Fotos mit Mannschaft in dem Datensatz vorhanden.

Die vollständige zweiteilige Reportage über den Rettungs- und Notarztdienst, sowie das MANV-Konzept der BF München kann in den Ausgaben 05/2018 und 06/2018 des Rettungsmagazins nachgelesen werden.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Berufsfeuerwehr München für diesen großartigen Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung k.A. Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 28.10.2018 Hinzugefügt von Max Kunkel
Aufrufe 4244

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Gruppenaufnahmen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Gruppenaufnahmen ›