Einsatzfahrzeug: Stockholm-City - Polis - FuStW - 1 31-1430

Stockholm-City - Polis - FuStW - 1 31-1430
Stockholm-City - Polis - FuStW - 1 31-1430
  • Stockholm-City - Polis - FuStW - 1 31-1430

Einsatzfahrzeug-ID: V149338 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Stockholm-City - Polis - FuStW - 1 31-1430 Kennzeichen NYO 663
Standort Europa (Europe)Schweden (Sweden)Stockholms län (Provinz Stockholm)
Wache Polisen Stockholm-City Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller Volkswagen
Modell Caravelle T5 GP Auf-/Ausbauhersteller Euro Lans
Baujahr 2013 Erstzulassung 2013
Indienststellung 2013 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Funkstreifenwagen (FuStW - Polisbussar) der Polis (Polizei) Abteilung Schutzpolizei der Revierwache Stockholm-City.

Fahrgestell: Volkswagen
Modell: Caravelle T5 GP 2.0 TSI Automatik
Baujahr: 2013
Ausbau: Euro Lans AB

Ausstattung:

  • Zusatzscheinwerfer
  • Parksensoren an Front und Heck
  • Datenfunk
  • Digitalfunk
  • Autotelefon
  • Navigationsgerät
  • Gesonderte Handschaltung direkt neben dem Steuerrad für die Sondersignalanlage
  • Leselampe
  • Einbauschrank mit absperrbaren Schubladen im Kofferraum

Beladung:

  • Erste-Hilfe-Koffer
  • Decke
  • Feuerlöscher
  • Müllsäcke
  • diverse Unterlagen
  • Absperrband
  • Ausatemluft-Alkoholmessgerät
  • Stinger Spike System von Federal Signal

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um eines der Standardfahrzeuge der schwedischen Polizei.

Polisen:

Die schwedische Polisen (Polizei) ist die exekutive Macht Schwedens. Sie ist direkt dem Justizministerium unterstellt und so gesehen organisatorisch in zwei Bereiche unterteilt. Die "Rikspolisstyrelsen" (RPS) ist die zentrale Verwaltungs- und Aufsichtsbehörde der Polizei mit Sitz in Stockholm. Die eigentliche Polizei ist die "Polismyndighet" (Polizeibehörde), die regional auf die 21 Provinzen aufgeteilt ist. Die Polisen ist in Schweden in 7 Polzeiregionen unterteilt, die aus insgesamt 27 Polizeidistrikten bestehen. Auf dem Gebiet Schwedens betreibt die Polisen über 300 Revierwachen und beschäftigt 18.000 Beamte sowie 8.000 Zivilisten in ihren Reihen.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Warnbalken Simarud Extreme Bar, einer davon am Heck
  • 4 Frontblitzer Simarud Extreme-LED
  • 2 Frontblitzer Simarud Hide-LED in den Spiegeln
  • 2 Seitenblitzer Simarud Hide-LED in der Stoßstange
Besatzung 1/1 Leistung 150 kW / 204 PS / 201 hp
Hubraum (cm³) 1.984 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.200
Tags
k.A.
Eingestellt am 08.11.2018 Hinzugefügt von Simon Andersson
Aufrufe 243

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stockholms län (Provinz Stockholm)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stockholms län (Provinz Stockholm) ›