Einsatzfahrzeug: D-HDMA (c/n: 0239)

D-HDMA (c/n: 0239)
D-HDMA (c/n: 0239)
Als Christoph 20 am Klinikum Lichtenfels

Einsatzfahrzeug-ID: V149 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname D-HDMA (c/n: 0239) Kennzeichen D-HDMA
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)
Wache ADAC LRZ Wolfenbüttel - Christoph 30 Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation ADAC Luftrettung GmbH
Klassifizierung Rettungshubschrauber Hersteller Eurocopter (EC)
Modell EC-135 P2 (LBA: 3061) Auf-/Ausbauhersteller Bucher Leichtbau AG
Baujahr 2002 Erstzulassung 2002
Indienststellung 2002 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rettungshubschrauber der ADAC Luftrettung GmbH

Die D-HDMA war ursprünglich als als Christoph 20 am Luftrettungsstation Bayreuth stationtiert, wo sie dann ersetzt wurde. Nun dient sie am LRZ Wolfenbüttel als Christoph 30.

Der Hubschrauber wurde nachträglich mit einem IBF-System (Inlet Barrier Filter - Sandfilter) ausgerüstet, was den Verschleiß der Triebwerke reduzieren und damit die Wartungsfreundlichkeit erhöhen soll.
Ob weitere Maschinen der ADAC-Luftrettung mit diesem System ausgerüstet werden, ist derzeit nicht bekannt.

Die D-HDMA und ihre Schwestermaschine, die D-HOEM, sind die einzigen EC-135 in der Flotte der ADAC-Luftrettung, die über ein spezielles "ec-135"-Logo an der Seite verfügen. Kleine Info am Rande, für die wirklichen Freaks und Modellbauer.

D-HDMA

Typ: EC-135 P2
c/n: 0239
BJ.: 2002

 

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/2 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.835
Tags
k.A.
Eingestellt am 13.06.2007 Hinzugefügt von Patrik Kalinowski
Aufrufe 44265

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Deutschland (Germany)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Deutschland (Germany) ›

Anzeige