Einsatzfahrzeug: Florian Ammerland 15/43-0x

Florian Ammerland 15/43-0x
Florian Ammerland 15/43-0x
  • Florian Ammerland 15/43-0x
  • Florian Ammerland 15/43-0x

Einsatzfahrzeug-ID: V148564 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Ammerland 15/43-0x Kennzeichen WST-HL 77
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenAmmerland (WST)
Wache FF Westerstede OF Westerstede Zuständige Leitstelle Leitstelle Oldenburg-Land (WST, CLP, OL, BRA, DEL)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Jugendfeuerwehr (JF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell L 608 D Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 1985 Erstzulassung 1985
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF 8 der Stadtjugendfeuerwehr Westerstede, stationiert bei der Ortsfeuerwehr Westerstede auf Basis eines Mercedes Benz L 608 D Fahrgestell mit dem feuerwehrtechnischen Auf- und Ausbau der Firma Schlingmann GmbH & Co KG Dissen am Teutoburger Wald.

Die Jugendfeuerwehren der Stadt Westerstede (Hollriede, Ocholt-Howiek und Westerstede) haben seit 2016 ein eigenes Fahrzeug. Den Unterhalt bestreiten die Stadt und die Fördervereine der Jugendfeuerwehren.

Das Fahrzeug wird zur Zeit unter der Regie des Stadtjugendwartes für die Verwendung als Repräsentations- und Übungsfahrzeug hergerichtet, es ist zur Zeit komplett entkernt.

Das Fahrzeug lief von 1985 bis September 2016 als LF 8 unter dem Funkkenner Florian Ammerland 15/43-04 bei der OF Hollriede. Als Nachfolger kam ein LF 10 von Ziegler und läuft unter dem FKN Florian Ammerland 15/45-04.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz L 608 D
  • Motorleistung: 63KW bei 2.800 1/min (4-Zylinder Reihen-Dieselmotor)
  • Hubraum: 3.758 cm³
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 6.500 kg
  • Leergewicht: 3.630 kg
  • Länge: 6.700 mm
  • Breite: 2.250 mm
  • Höhe: 2.800 mm

Aufbau: Schlingmann GmbH & Co KG Dissen a.T.W.
Umbau: Eigenleistung

Ausstattung u.a.:

  • Vorbaupumpe FP 8/8

Der Funkrufname Florian Ammerland 15/43-0x wurde aus Sortierungsgründen gewählt

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Hella KLJ 80
  • Martin-Horn 2297 GM
  • Starktonhörner Hella B-133
  • Rundumkennleuchte Hella am Heck
Besatzung 1/8 Leistung 63 kW / 86 PS / 84 hp
Hubraum (cm³) 3.758 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 6.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 20.09.2018 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 858

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ammerland (WST)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ammerland (WST) ›