Einsatzfahrzeug: Rotkreuz 02/74 (Fahrzeug Hilfszug 274)

Rotkreuz 02/74 (Fahrzeug Hilfszug 274)
Rotkreuz 02/74 (Fahrzeug Hilfszug 274)
  • Rotkreuz 02/74 (Fahrzeug Hilfszug 274)
  • Rotkreuz 02/74 (Fahrzeug Hilfszug 274)

Einsatzfahrzeug-ID: V148554 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz 02/74 (Fahrzeug Hilfszug 274) Kennzeichen B-RK 5140
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Berlin
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe SEG/KatS Organisation Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
Klassifizierung Krankentransportwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 316 CDI 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Miesen
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Infektions-Krankentransportwagen IKTW der medizinisch mobilen Versorgungseinheit (MMVE) der DRK-Bundesvorhaltung.

Stationiert ist der IKTW am DRK-Logistikzentrum am Flughafen Berlin-Schönefeld.

Insgesamt wurden 2 baugleiche Fahrzeuge (274+774) angeschafft und sind bestimmt für die Einsätze im Ausland. Die IKTW sind mit Allrad und einer Frontseilwinde ausgestattet.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 316 CDI 4x4 (W906)
  • Motor: OM651 DE22LA
  • Motorleistung: 120 kW bei 3.800 1/min
  • Zylinder: Reihe/4
  • Hubraum: 2.143 ccm
  • Höchstgeschwindigkeit: 144 km/h
  • max. Ladelänge: 3.270 mm
  • Fahrgastraumhöhe: 1.940 mm
  • Breite: 1.993 mm
  • Radstand: 3.665 mm
  • Leergewicht: 3.109 kg
  • zulässiges Gesamtgewicht: 3.500 kg

Ausbau: C. Miesen, Bonn

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • 4 Kennleuchten Federal Signal Rauwers Pilot Solaris LED, zwei davon am Heck
  • 2 Frontblitzer Federal Signal Impaxx
Besatzung 1/1 Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 19.09.2018 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 3461

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Berlin

Alle Einsatzfahrzeuge aus Berlin ›